Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Übersetzung der Homepage der Stadt Iserlohn auch auf mobilen Endgeräten ermöglichen

Die Homepage der Stadt Iserlohn kann automatisch auf verschiedene Sprachen übersetzt werden. Dieser Service steht jedoch leider nur bei der Desktop-Version zur Verfügung. Da heutzutage sehr viele Menschen über ein mobildes Endgerät wie ihr Smartphone im Internet unterwegs sind fordert die Linksfraktion auch hier die Übersetzung zu ermöglichen. Weiterlesen


Fest der Demokratie – Stadt der Deutschen Revolution

Am 10. Mai 2019 jährt sich der Iserlohner Aufstand im Zuge der deutschen Revolution zum 170. Mal. Wenige Tage später feiert die Bundesrepublik Deutschland 70 Jahre Grundgesetz. Die Linksfraktion wünscht sich ein "Fest der Demokratie" in Iserlohn, der "Stadt der Deutschen Revolution". Dabei soll die demokratische Tradition Iserlohns herausgestellt... Weiterlesen


SIH – Ein Neustart ist kein „Weiter so!“

Warum DIE LINKE für die Weiterführung mit einem neuen Geschäftsführer gestimmt hat erklärt der LINKEN-Fraktionsvorsitzende Oliver Ruhnert im Interview mit der Fraktionszeitung Rotlicht. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Gastronomie am Seilersee und Entwicklung eines Gesamtkonzepts

Das Seilerseegebiet bietet viel Potenzial für die Naherholung und Freizeitaktivitäten. Das wird leider viel zu wenig genutzt. Insbesondere das Seilersee-Restaurant müsste einen anderen Stellenwert haben. DIE LINKE schlägt daher den Erwerb der Immobilie und die Erweiterung des Außengeländes "auf das Wasser" mittels einer Stegkonstruktion vor. Diese... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Umgang mit abgelaufenen Personalausweisen

Bußgelder für einen abgelaufenen Personalausweis? Laut einer Antwort unserer Verwaltung von 2012 sollen diese nicht erhoben werden. Mittlerweile scheint sich das jedoch geändert zu haben. Wir haken nach. Weiterlesen


Manuel Huff

Verkehrliche Erschließung Seilersee

Parkhaus? Grundstückstausch? Was ist eigentlich aus dem Auftrag an die Verwaltung geworden, den öffentlichen Nahverkehr im Seilerseegebiet zu stärken? Wir wollen diesen Auftrag nochmal in allen weiteren Planungen verankert sehen. Weiterlesen


Manuel Huff

Antrag zur DS 9/2445: Bebauungsplan Nr. 426 „Letmathe – Gennaer Str. 7 ehem. WFG-Gelände hier: Ausweisung als „Urbanes Gebiet“

Das ehemalige WFG-Gelände im Bereich Genna soll bebaut werden. Die Linksfraktion möchte an der Planung als Urbanes Gebiet festhalten, um möglichst effizient mit dem zentrumsnahen Baugebiet umzugehen. So soll auch genügend kostengünstiger Wohnraum realisiert werden. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Ausweisung von Graffiti-Freiflächen

Seit mehr als einem Jahr beschäftigt sich der Kulturausschuss mit der Ausweisung von Freiflächen für Graffiti. Der Beschlussvorschlag der Verwaltung ist aus unserer Sicht nicht konkret genug. Wir wollen endlich den damals mit breiter Mehrheit gefassten Beschluss umgesetzt sehen. Weiterlesen


Stefan Drees, IKZ

Demokratien haben Spanien mit Appeasementpolitik verraten

Der 1. September ist der Antikriegstag - in Anlehnung an den Beginn des Zweiten Weltkriegs am 01. September 1939. Mit ein paar Tagen Verspätung wollten die Parteien DIE LINKE, die Grünen und die SPD sowie AWO, Friedensplenum, die Gewerkschaft GEW und der Verein Iserlohn-Denkmal ein Zeichen setzen. Mit einem Vortrag über den spanischen Bürgerkrieg... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Zum 11. September

Seit dem Jahr 2001 steht der 11.September für viele Menschen nur noch für die Anschläge auf das World Trade Center. Viele Tausend Menschen starben an diesem Tag. In der Folge der Anschläge begannen die USA den Krieg gegen Afghanistan, sodass zahlreiche weitere Tote hinzukamen. All diesen Opfern gedenken wir an diesem Tag. Doch der 11. September... Weiterlesen


Manuel Huff

Eine Million gegen Rechts!

Am 07.09. tritt Heinz Ratz mit seiner Band "Strom & Wasser" im JUZ am Karnacksweg in Iserlohn auf. Es ist das Erste von insgesamt 100 Konzerten in 100 Städten, in denen Ratz insgesamt 1.000.000,00 Euro sammeln will, um sie bedrohten soziokulturellen Zentren und selbstverwalteten Jugendhäusern zur Verfügung zu stellen, deren Existenz er in den... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Anfrage: Initiative Vereinssport – ein Jahr beitragsfrei im Sportverein

Wie setzt die Verwaltung den beschlossenen Antrag der Linken um, Erstklässlern ein kostenfreies Jahr im Sportverein zu ermöglichen? Dazu hat die Fraktion DIE LINKE einen Fragenkatalog an die Verwaltung geschickt. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

DIE LINKE fordert Sondersitzung des Rates

Angesichts der Situation rund um die Entscheidungen der letzten Woche, die sowohl in der Thematik Obere Mühle 28 als auch im SIH, viele Fragen offen lassen, fordert die Fraktion DIE LINKE mit Schreiben vom heutigen Tage die Einberufung einer außerordentlichen Ratssitzung. „Es gibt viele offene Fragen, die nicht bis zur nächsten regulären Sitzung... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Freiflächen für Graffiti

Vor mehr als einem Jahr hat der Kulturausschuss auf Antrag der Linksfraktion die Ausweisung von Freiflächen für Graffiti beschlossen. Bis heute ist nichts passiert. Die nun vorliegende Drucksache dokumentiert eine Nichtbearbeitung durch die Verwaltung. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Zeitkonten bei den Beschäftigten des Seniorenzentrums Waldstadt Iserlohn (SWI)

Die Zeitkonten der Beschäftigten im städtischen Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn sind immer mal wieder Anlass für Diskussionen im Betriebsausschuss. DIE LINKE stellt dazu einige Fragen. Weiterlesen


Lückenschluss Fuß- und Radweg Griesenbrauck-Sümmern

Die Ortsteile Griesenbrauck und Sümmern haben traditionell enge Verbindungen. Eine gute Verbin-dung beider Ortschaften ist daher geboten. Ein mehrfach geforderter Lückenschluss des Fuß- und Radwegs in diesem Bereich ist bis heute nicht realisiert. DIE LINKE will das ändern. Weiterlesen


Antrag: KFZ-Verkehr in der Innenstadt reduzieren

In der Iserlohner Fußgängerzone hat der KFZ-Verkehr zugenommen, und auch auf dem Platz "Am dicken Turm" wird zu viel gefahren oder illegal geparkt. DIE LINKE will die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt steigern und den hat beantragt den KFZ-Verkehr von Wermingserstraße und "Am dicken Turm" zurückzudrängen. Weiterlesen


Links wirkt: Mehr Familien von KITA- und OGS-Beiträgen befreit

Iserlohn geht den Weg weiter: KITA-Beiträge werden ab dem 01.08.2018 erst ab einem Brutto-Jahreseinkommen von 42.000 Euro fällig. Das hat der Rat der Stadt endgültig in seiner letzten Sitzung beschlossen. DIE LINKE zeigt sich zufrieden. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Busse zum Seilersee statt teures Parkhaus - DIE LINKE beantragt alternatives Verkehrskonzept

Kein umfassendes Bewirtschaftungskonzept für das Parkhaus, hohe Kosten und insgesamt keine Bereitschaft zur generellen Parkraumbewirtschaftung im Seilerseegebiet: Das sind die ausschlaggebenden Gründe der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Iserlohn einen Alternativvorschlag zum Parkhaus vorzulegen. Wenn man ein Parkhaus bauen wolle, dann müsse man... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Antrag: Alternatives Verkehrskonzept Seilersee

Da immernoch kein Betriebskonzept für ein mögliches Parkhaus vorliegt hat DIE LINKE im Rat der Stadt nun ein alternatives Verkehrskonzept beantragt, das auf eine bessere Nahverkehsanbindung und Shuttle-Busse zu den Spielen der Iserlohn Roosters setzt. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

DIE LINKE beim Lenne-lebt-Lauf 2018

Diesmal war unser Stadtverband schon mit drei Mitgliedern vertreten, aber immer noch nicht in Teamstärke, die von der Letmather  Werbegemeinschaft mit fünf Läufern festgesetzt wird. Seit 2016 ist die Stadtverbandssprecherin Eva Schütte (2017 unterstützt von Gils) mit dabei. Dieses Jahr haben auch Roman Koslowski und Torsten Pelka mitgemacht.... Weiterlesen


Manuel Huff

Rat der Stadt soll sich für eine Rückkehr der Mieterinnen und Mieter aussprechen

Nachdem die Räumung nicht abgewendet werden konnte will DIE LINKE ein klares Signal vom Rat der Stadt Iserlohn für die Rückkehr der Bewohnerinnen und Bewohner in die ehemalige Fabrik Kissing & Möllmann in der Oberen Mühle. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!

DIE LINKE stellt am 12. Mai, dem Tag der Pflege, mit einem Infostand ihre neue Kampagne „Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!“ vor. Ab 10.00 Uhr lädt Stadtverbandssprecherin Eva Schütte alle Iserlohner ein, sich auf dem alten Rathausplatz über die Kampagne zu informieren und ihre Forderungen für gute Pflege an die Bundesregierung zu... Weiterlesen


Behindertentoiletten im Willi-Vieler-Stadion Iserlohn-Oestrich

Die Situation für Menschen mit Behinderung ist beim Toilettengang nicht zumutbar. Schon lange setzt sich LINKEN-Fraktionsvorsitzender Oliver Ruhnert für eine Verbesserung der Situation ein. Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen hat er jetzt ein Schreiben an den Beirat für Menschen mit Behinderung gerichtet, um von dort Unterstützung zu... Weiterlesen


Anfrage nach Auf- und Abschulungen

Ein Überblick über die Auf- und Abschulungen geben Aufschluss über die Durchlässigkeit des Schulsystems und liefert wichtige Daten für die schulentwicklungsplanung. Die Linksfraktion hat daher die aktuellen Zahlen des letzten Jahres angefordert. Weiterlesen


Einwendung gegen die Niederschrift des Sportausschusses

Iserlohn braucht nach Meinung der Linksfraktion ein Stadion. Das verdeutlichte Fraktionsvorsitzender Oliver Ruhnert auch in der Debatte um die Zukunft des Hemberg-Stadions im Sportausschuss im März dieses Jahres, als es darum ging das Hemberg-Stadion als "Stadion" zu erhalten. Das Protokoll gibt jedoch den Willen des Ausschusses falsch wieder. Weiterlesen


Manuel Huff

Anruf-Sammel-Taxi (AST) fährt weiterhin 6 mal pro Nacht

Die von der Fraktion DIE LINKE im letzten Jahr beantragte Erweiterung von 4 auf 6 Fahrten wird beibehalten. Eine weitere Fahrt am Sonntag morgen um 5 Uhr wird ebenfalls auf Antrag der LINKEN geprüft. Weiterlesen


Iserlohn ist jetzt Mitglied der "Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus"

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass DIE LINKE beantragt hat, die Stadt Iserlohn solle sich dem Bündnis von mehr als 122 europäischen Städten anschließen. Der Antrag wurde seinerzeit einstimmig bei zahlreichen Enthaltungen von AFD (heute: Die Blauen) und CDU beschlossen. Aus der offiziellen Pressemitteilung der Stadt Iserlohn: Die Stadt Iserlohn... Weiterlesen


Eva Schütte, Manuel Huff

Gestern Tschernobyl – morgen Tihange?

Am 26. April ist der 41. Jahrestag  von Tschernobyl. „Hoffen wir dass es nie einen „Jahrestag Tihange“ geben wird. Möglichkeiten dazu bieten die belgischen Pannenreaktoren Tihange und Doel leider genug“, konstatiert LINKEN-Kreissprecherin Eva Schütte. Deshalb protestiert die ganze Städteregion Aachen und das dortige Dreiländereck stetig und... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

DIE LINKE. Iserlohn verteilt zum Welt-Cannabis-Tag kostenlos Gras in der Stadt

Mehr als eine Millionen Bürgerinnen und Bürger in Deutschland konsumieren regelmäßig Marihuana. Durch die Legalisierung von Cannabis in anderen Staaten konnte gezeigt werden: Zwischen Verbotspolitik und Konsumverhalten besteht bei Cannabis kein Zusammenhang. Ein Verbot verhindert also nicht den Konsum. Jedoch sind illegal erworbene Substanzen... Weiterlesen


Oliver Ruhnert

Eklat im Sozialausschuss: SPD-Leye erklärt BewohnerInnen der Oberen Mühle 28 zu Bürgern 2. Klasse!

Kommentar unseres Fraktionsvorsitzenden Oliver Ruhnert zur letzten Sitzung des Haupt- und Sozialausschuss. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Zum Tag der Pflege

Am 07.04 ist der Tag der Pflege. Doch nicht nur am 07.04., sondern immer gilt: Soziale Ungleichheit macht krank. Die Zwei-Klassen-Medizin in Deutschland befeuert die soziale Spaltung der Gesellschaft. Vor allem Menschen, die dauerhaft pflegebedürftig sind, leiden unter einer Politik, die Gesundheit und Pflege als öffentliche Aufgabe vernachlässigt... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Links trifft sich und News zu Kissing & Möllmann

Am vergangenen Mittwoch (28.03.2018) war DIE LINKE bei der Fabrik Kissing & Möllmann vor Ort, um mit dem Vermieter sowie den MieterInnen ins Gespräch zu kommen und sich über die aktuelle Situation auszutauschen. DIE LINKE wird sich auch zukünftig mit den Mieterinnen und Mietern solidarisch zeigen! Positiv fiel auf: Der Einsatz für die... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

Fabrik muss bleiben. Zwangsräumung verhindern.

Mehr als 21 Personen droht die Obdachlosigkeit, weil das bewohnte Fabrikgebäude Kissing & Möllmann an der Oberen Mühle in Iserlohn geräumt werden soll. Das plötzliche und harte Durchgreifen der Stadt erschreckte vor einigen Tagen die Mieterinnen und Mieter, als sie per Post über die anstehende Zwangsräumung Bescheid bekamen. Selbstverständlich... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

Faire Bezahlung im Öffentlichen Dienst

Müllwerker, Krankenschwestern und die vielen anderen, die im Bund und in den kommunalen Einrichtungen arbeiten: Sie alle leisten einen unverzichtbaren Dienst für die Allgemeinheit. Doch ihre Löhne haben sich in den letzten Jahren deutlich schlechter entwickelt als die Löhne in der Gesamtwirtschaft. Die Gewerkschaften fordern deshalb jetzt zu Recht... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

Alles Gute zum Internationalen Frauentag wünscht herzlich DIE LINKE.

Der erste Internationale Frauentag liegt wohl schon über 100 Jahr zurück, aber an seinem Anliegen hat sich nichts geändert: Protest gegen andauernde Ungleichbehandlung von Frauen weltweit. Auch in der Bundesrepublik Deutschland kann von wirklicher sozialer Gleichheit zwischen den Geschlechtern noch keine Rede sein: - Vor allem Frauen arbeiten in... Weiterlesen


Manuel Huff

Neue Ausgabe der ROTLICHT erschienen

Unsere Fraktionszeitung geht in die 8. Runde. Rund jeder zweite Iserlohner Haushalt wird in den nächsten Tagen die neue Ausgabe der ROTLICHT im Briefkasten finden. Wie geht es weiter mit dem Veranstaltungsort Iserlohn nach dem Parkhallenabriss? Wo hakt es bei den Stellenbesetzungen im Iserlohner Rathaus? Und was verbirgt sich hinter der "Initiative... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Der Tag des Eisbären

Am Tag des Eisbären (27.02.) macht DIE LINKE in der Iserlohner Innenstadt auf den Klima- und Umweltschutz aufmerksam. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern. Weiterlesen


„Initiative Vereinssport“: Erstklässler ein Jahr kostenfrei im Sportverein

Einstimmig votierte der Sportausschuss für den Antrag der Fraktion DIE LINKE jedem Erstklässler in Iserlohn ein kostenfreies Jahr im Sportverein zu ermöglichen. Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Manuel Huff, André Juchum

Initiative Vereinssport – Ein Jahr kostenfrei im Sportverein für Grundschüler

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist zu dick. Tendenz steigend. Auf diesen Umstand weisen Fachleute seit vielen Jahren hin, sprechen gar von einer Epidemie. DIE LINKE will dem in Iserlohn mit einer kostenfreien Vereinsmitgliedschaft "in der Schultüte" begegnen. Ein Jahr lang soll jedem Erstklässler in Iserlohn die Mitgliedschaft in einem... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Am 27.01.1945 hat die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau befreit. Dieser Tag jährt sich heute zum 73. Mal. Zur Erinnerung haben die vereinten Nationen den 27.01. zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ernannt. Für Fremdenfeindlichkeit, Faschismus, Rassismus und politische Strömungen, die sich... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Zukunft des Kegelsports in Iserlohn

Wie geht es weiter mit den Bundesliga-Keglern von Ninepin? Nach der sofortigen Schließung der Parkhalle ist die Zukunft unklarer denn je. Ninepin-Chef Freddy Klahold hat möglicherweise eine Lösung gefunden. DIE LINKE bittet daher um einen Sachstandbericht im nächsten Sportausschuss. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Frohes neues Jahr!

Nach dem sehr ereignisreichen Jahr 2017 hat nun das neue und vermutlich ebenso ereignisreiche Jahr 2018 begonnen. Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes neues Jahr und laden Sie herzlich zu unserem Neujahrsempfang am 21.01.2018 um 15 Uhr in die Alexanderstr. 1 (Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn, gegenüber Stadtbahnhof) ein. Kaffee... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

DIE LINKE. Iserlohn wünscht frohe Weihnachten!

DIE LINKE. Iserlohn wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern erholsame, ruhige und schöne Feiertage. Wir bedanken uns auch vielmals für Ihre Unterstützung in diesem sehr ereignisreichen Jahr und hoffen, dass Sie die Zeit finden können, um die Feiertage gemeinsam mit Ihren Angehörigen zu verbringen. Weiterlesen


Manuel Huff

Zuständigkeit für Friedhöfe, Forstangelegenheiten und Baumschutz

Warum entscheiden Hemeraner Vertreter im Verwaltungsrat der Stadtbetriebe Iserlohn-Hemer (SIH) über die Iserlohner Friedhöfe, den Stadtforst oder den Baumschutz mit? DIE LINKE will die Zuständigkeiten in die Ausschüsse zurückholen. Weiterlesen


Manuel Huff

Iserlohn als Modellkommune Digitalisierung?

Nordrhein-Westfalen geht bereits ab 2018 mit fünf digitalen Modellkommunen an den Start, in denen innovative Projekte des eGovernments und der digitalen Stadtentwicklung entwickelt und erprobt werden sollen. Vier "Startplätze" sind noch zu vergeben. Nach dem Willen der Linksfraktion soll sich die Stadt Iserlohn nun darum bewerben. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Viele Bürgerinnen und Bürger beim Mahnmal am Poth

Am 09.11.1938 kam es im Deutschen Reich reichsweit zu organisierten Übergriffen gegenüber Juden. Jüdische Einrichtungen wurden beschädigt und zerstört, Synagogen wurden in Brand gesteckt. Damals hatten Polizei und Feuerwehr den Befehl zu verfolgen, dass nur Eigentum geschützt werden solle, wenn dies nicht einer Person jüdischen Glaubens gehöre. Um... Weiterlesen


Staderverband DIE LINKE. Iserlohn

Klima schützen: Demonstration am 04.11.2017 in Bonn

DIE LINKE. unterstützt die Proteste zum UN-Klimagipfel COP 23 im November. Wir rufen zur Teilnahme an der Demonstration am 04.11.2017 in Bonn "Klima schützen - Kohle stoppen! - Rote Linie gegen Kohle" auf. Interessenten können sich gerne bei uns unter info@dielinke-iserlohn.de melden. DIE LINKE. NRW fordert einen gesetzlich geregelten und für die... Weiterlesen


Christian Kißler, DIE LINKE Iserlohn

Links trifft sich!

Am vergangenen Mittwoch (25.10.2017) hatte die DIE LINKE. Iserlohn ab 19 Uhr in die Gaststätte "Zur Stadtmauer" geladen, um einen gemütlichen Abend zu verbringen und sich (politisch) auszutauschen. Viele linkspolitisch Aktive und Interessierte sind gekommen und zahlreiche Themen wurden besprochen: die linksjugend ['solid], die "vierte Gewalt", das... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

LINKE fordert umgehende Verbesserungen an Gesamtschule Nussberg

Im Rahmen eines Treffens mit Sprechern der Schülervertretung an der Gesamtschule Nußberg, hat sich die Iserlohner Linksfraktion über die momentane Situation der Oberstufen in dem Containeranbau informiert. Seit Jahren fordert DIE LINKE Mittel freizumachen, um die Bedingungen an der veralteten und überholten Anlage zu beheben. "Auch wenn... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Gesamtschule Nußberg - Anträge an den Schulausschuss und die KK Schulwesen

Antrag an den Schulausschuss: Sehr geehrter Herr Leye, hiermit beantragen wir die Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Schulausschusses. Die Schulverwaltung wird dazu aufgefordert, bis zum nächsten Schulausschuss eine entscheidungsreife Drucksache vorzulegen, damit die Container kurzfristig durch moderne... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Zusätzliche Stelle für Sozialarbeit

Wie steht es um die Sozialarbeit in Iserlohn? DIE LINKE fordert einen Sachstandsbericht und eine zusätzliche Stelle im Bereich der südlichen Innenstadt. Die kürzliche Debatte um den Bereich rund um den Fritz-Kühn-Platz hat gezeigt, dass die von CDU, SPD, GRÜNEN, FDP und UWG beschlossenen Einsparungen im Bereich Sozialarbeit nicht ohne Folgen... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Besetzung von Ordnungsamtsstellen

In der letzten Sitzung des Haupt- und Personalausschusses wurde geradezu beiläufig mitgeteilt, dass von zehn Planstellen im Bereich des Ordnungsdienstes lediglich vier besetzt seien, und dass ein Einsatz in den Abendstunden derzeit praktisch nicht möglich ist. DIE LINKE fordert schnelles Handeln und einen Gesamtüberblick über Stellenbesetzungen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Vertragsstrafen für Verzögerungen bei öffentlichen Bauten

Immer wieder kommt es bei öffentlichen Bauvorhaben zu Zeitverzögerungen. Jüngste Beispiele sind in Iserlohn gerade im Bereich des Sportstättenbaus zu finden: die Verzögerungen im Willi-Vieler-Stadion, am Hemberg-Nordhang oder in der Sporthalle in Kalthof. Wir wollen die Firmen in die Pflicht nehmen, denn Verzögerungen muss die Allgemeinheit... Weiterlesen


Manuel Huff

Weitergabe von Adressdaten an die Bundeswehr

Die Stadt Iserlohn reicht jedes Jahr die Adressdaten von Jugendlichen an die Bundeswehr weiter, so dass diese die jungen Menschen gezielt anwerben kann. Wir wollen, dass die Menschen selbst über ihre Daten entscheiden und obendrein wollen wir kein Werben für's Sterben. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

DIE LINKE erreicht gutes Bundestagswahlergebnis in Iserlohn

Am 24.09.2017 wurde der Deutsche Bundestag gewählt und in Iserlohn konnte DIE LINKE ihre Wahlergebnisse im Vergleich zur letzten Bundestagswahl deutlich verbessern. DIE LINKE bekam in Iserlohn 7,34% der Zweitstimmen und unser Bundestagskandidat Christian Kißler konnte sich über 8,74% der Erststimmen freuen. Im neuen Deutschen Bundestag werden nun... Weiterlesen


Manuel Huff

Neue Ausgabe der ROTLICHT erschienen!

Seit Kurzem verteilen wir wieder die neue Ausgabe unserer Fraktionszeitung ROTLICHT. Eine Druckausgabe wird ungefähr jeder zweite Haushalt in Iserlohn in seinem Briefkasten finden. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, wie sich CDU und SPD die Stadt zur Beute machen, wie sich die Fraktion DIE LINKE für den Erhalt der Nußberg-Grundschule einsetzt,... Weiterlesen


Christian Kißler

Tag der Solidarität: Das vegane Straßenfest in Iserlohn

Parallel zum veganen Straßenfest in Iserlohn (Tag der Solidarität) war DIE LINKE am 02.09.2017 mit einem Info-Stand in der Innenstadt vertreten. Denn die Themen Tier- und Umweltschutz sind seit Jahren im Programm der LINKEN und haben für uns einen hohen Stellenwert. So haben wir gleich zwei Arbeitsgemeinschaften zu diesen Themen auf Landesebene:... Weiterlesen


DIE LINKE.Iserlohn, Julia Gruner

Keine Lust auf weiter so – Lust auf DIE LINKE!

Die Bundestagswahl am 24. September 2017 rückt näher! Anlässlich des nun offiziell beginnenden Wahlkampfes haben fleißige Mitglieder der DIE LINKE.Iserlohn in der Nacht vom 13.08.2017 auf den 14.08.2017 ab 0.00 Uhr damit begonnen, in Iserlohn und Letmathe erste Wahlplakate aufzuhängen. Mit dabei war auch unser Bundestagskandidat Christian Kißler,... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Das Iserlohner Friedensfest

Vom 07.07 bis zum 09.07. war DIE LINKE wieder mit einem Stand auf dem Friedensfest in Iserlohn zugegen: Jeden Tag, von Anfang bis Ende, mit wechselnder Besetzung. Immer mit dabei war unser unermüdlicher Bundestagskandidat Christian Kißler. Stets waren wir mit den Besucherinnen und Besuchern des Friedensfestes über unsere Vorstellung einer... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Auch bei Regen: DIE LINKE ist vor Ort

Auch bei Regenwetter ist DIE LINKE vor Ort und hat für die Bürgerinnen und Bürger stets ein offenes Ohr. Christian Kißler, Genosse aus Iserlohn und Direktkandidat für die Bundestagswahl, hat heute den Stadtverband Hemer an seinem Infostand unterstützt. Auffällig ist, dass sowohl am Samstag (22.07.2017) in Iserlohn, als auch heute (26.07.2017) in... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn, Eva Schütte & Christian Kißler

Der neue Kreisvorstand wurde gewählt

DIE LINKE. Märkischer Kreis hat am 13.07. einen neuen Kreisvorstand gewählt. Michael Thomas-Lienkämper wurde als Sprecher bestätigt und Eva Schütte aus Iserlohn als neue Sprecherin gewählt. Insgesamt ist der Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn stark vertreten: Neben Eva Schütte sind auch Hans Peeren (Schatzmeister), Roman Koslowski (Schriftführer),... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn, Eva Schütte

Eröffnungsfeier Bouleplatz Ginsterstraße

Die „Boulefreunde Ginsterstraße“ hatten zur Eröffnungsfeier eingeladen. Die Einladung erfolgte öffentlich über die Presse und persönlich an diejenigen aus Politik und Verwaltung, die zur Verwirklichung des Projektes beigetragen hatten. Für DIE LINKE war Eva Schütte vor Ort. Etwa 80 Personen waren gekommen: Das Team der Boulefreunde Ginsterstraße,... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn, Eva schütte

DIE LINKE war Teil der Menschenkette gegen Atomkraft

Wir waren Teil der Menschenkette: Eva vom Stadtverband Iserlohn, Roberto und Laura vom Stadtverband Hemer. Unser Landesverband DIE LINKE.NRW hatte zur Teilnahme aufgerufen. Am 25. Juni bildete sich eine 90 km lange Menschenkette von Aachen über Maastricht und Liège bis nach Tihange. Drei Länder waren involviert: Deutschland, die Niederlande und... Weiterlesen


Manuel Huff

Bericht aus dem Rat

Neuer Beigeordneter und neue Ressortleitungen gewählt, Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Offenen Ganztag bis 36.000 Euro Jahreseinkommen freigestellt, Planungen für die ehemalige Hauptschule Hennen auf den Weg gebracht und immer noch sitzt die Sparkasse auf ihren Gewinnen. Das waren die wichtigsten Punkte der letzten Ratssitzung vor der... Weiterlesen


Manuel Huff

Sparkasse soll 50% des Gewinns an die Stadt ausschütten

DIE LINKE fordert seit Jahren, dass die Sparkasse zumindest einen Teil ihrer Gewinne an die Stadt ausschüttet. Auch in diesem Jahr hat die Ratsfraktion wieder einen Antrag dazu eingereicht. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn, Eva Schütte

DIE LINKE gedenkt der Opfer des Faschismus

Wie jedes Jahr vor dem Friedensfest rief das Friedensplenum zu einer Gedenkveranstaltung am Mahnmal der Opfer des Faschismus am Poth auf. Wir Linken folgten dem Aufruf. Trotz mehrerer gleichzeitig stattfindender Ausschußsitzungen der Stadt Iserlohn und des Märkischen Kreises fanden sich viele Genossen um Stadtverbands-Sprecherin Eva Schütte am... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn, Eva Schütte

Bei der LINKEN läuft´s

Am Samstag, den 20. Mai, wurde in Letmathe die Stadtspange Ost eingeweiht. Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens durchschnitt nach einer kleinen Rede symbolisch das Absperrband und übergab den noch namenlosen Platz der Öffentlichkeit. Für DIE LINKE.Iserlohn waren Stadtverbandsprecherin Eva Schütte und Fraktionsgeschäftsführer Manuel Huff anwesend. ... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Christian Kißler: Unser Kandidat für die Bundestagswahl 2017

Bald ist es wieder so weit: Am 24.09.2017 ist die Bundestagswahl. Und aus diesem Anlass wurde am 18.05.2017 der Direktkandidat der Partei DIE LINKE. für den Wahlkreis 150 gewählt. Das Votum fiel einstimmig auf Christian Kißler. Der studierte Erziehungswissenschaftler und Biologe kann sich somit auf die volle Unterstützung der Mitglieder aus... Weiterlesen


Christian Kißler

Hand in Hand gegen die Atomkraft

DIE LINKE. hat am 08.06.2017 in Altena auf die größte Anti-Atom-Aktion aufmerksam gemacht, die es dieses Jahr in ganz Europa geben wird. Am 25.06.2017 wird es eine 90 Kilometer lange Menschenkette geben, um darauf aufmerksam zu machen, wie viele Menschen sich aktiv für den Ausstieg aus der Atomkraft einsetzen. Diese Anti-Atomkraft-Aktion ist... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Einrichtung von Freiflächen für Graffiti-Künstler

Streetart und Graffiti sind moderne Kunstformen, die schon seit vielen Jahren zum Stadtbild gehören. Viele Graffiti-Künstler nutzen die Stadt und den öffentlichen Raum als Medium, um die Kunst einen breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dabei ist Graffiti nicht nur eine Kunstform, sondern bieten den Künstlern eine Möglichkeit zur Partizipation... Weiterlesen


Eva Schütte

DIE LINKE gratulierte ihrem Senior-Mitglied

Am Samstag, den 22.April, hatte unser quirliges Senior-Mitglied Herr Armin Kligge seinen 80-jährigen Geburtstag. 80 Jahre! Kaum zu glauben. Er verteilt immer noch tausende Parteizeitungen in "seinem" Innenstadtgebiet, ist zuverlässiges Fraktionsmitglied mit zwei Ausschüssen, im Vorstand zweier Landesarbeitsgemeinschaften und Mitglied in einer... Weiterlesen


Manuel Huff

Bericht aus dem Rat: Zweite Gesamtschule zum Seilersee.

Neben der endgültigen Entscheidung für den Gesamtschulstandort Seilersee ging es in der gestrigen Ratssitzung unter Anderem um die Verabschiedung des Haushalts für 2017 und die finanzielle Beteiligung der Sparkasse Iserlohn an den Stadtfinanzen. Weiterlesen


IKZ, Cornelia Merkel

„Kampftag“ für starke Frauen

Gewerkschafter, Linke und Grüne bieten Rosen und Informationen zum internationalen Frauentag an. „Für uns Linke ist der internationale Frauentag ein Kampftag. Deshalb ist uns das Verteilen von Blumen viel zu seicht“, erklärte Eva Schütte, Sprecherin des Iserlohner Stadtverbandes, und zeigte eine Postkarte mit dem... Weiterlesen


Christoph Butterwegge

Soziale Gerechtigkeit für alle!

Mit einem offenen Brief richtete sich heute Prof. Dr. Christoph Butterwegge an den Kanzlerkandidaten der SPD, Martin Schulz. Butterwege war vor kurzem Kandidat der LINKEN für das Amt des Bundespräsidenten, und fordert von Schulz nicht weniger, als einen fundamentalen Politikwechsel. Weiterlesen


IKZ

Linke machen Digitalisierung zum Wahlthema

Landtagsmitglied Daniel Schwerd war Gast beim Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Waldstadt. Es sind zwei Themen, die viele Bürger vielleicht bisher am Rande mit der Partei DIE LINKE in Verbindung gebracht haben, die nun im Vorfeld der Landtagswahlen aber einen Schwerpunkt bilden sollen: Digitalisierung und Industrie 4.0. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Anmeldungen an Iserlohner Gesamtschulen: Bildungsbündnis sieht sich in Schulpolitik bestätigt

SPD, DIE LINKE, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und UWG-Piraten sehen sich durch die veröffentlichen Anmeldezahlen an den beiden Iserlohner Gesamtschulen bestätigt. Der heimischen Tageszeitung konnte man es am 14. Februar 2017 schwarz auf weiß entnehmen: die Eltern von 250 Kindern, die nach den Sommerferien eine weiterführende Schule besuchen... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, André Juchum, Manuel Huff

Sportveranstaltung für Menschen mit Behinderung

Iserlohn ist ohne Zweifel eine Stadt, in der Sport einen besonderen Stellenwert besitzt. Sport von Menschen mit Behinderung ist jedoch generell in Deutschland leider, trotz Paralympics, ein Randthema. Weiterlesen


Manuel Huff

Verzicht auf zusätzliche Aufwandsentschädigung für Ausschussvorsitzende

Seit Jahresbeginn sollen Vorsitzende von Ratsausschüssen in Iserlohn fast 400 Euro im Monat zusätzlich erhalten - so beschlossen es SPD, GRÜNE und CDU auf Landesebene. DIE LINKE findet das nicht gerechtfertigt, und beantragt eine Änderung der Hauptsatzung. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. Iserlohn

DIE LINKE. trauert um Wolfgang Albrecht

Mit Wolfgang Albrecht, der im Alter von 65 Jahren plötzlich verstarb, verliert DIE LINKE in Iserlohn und im Märkischen Kreis einen wichtigen Menschen, der sich Zeit seines Lebens für soziale Gerechtigkeit stark gemacht hat. Weiterlesen


Manuel Huff

Manuel Huff ist Landtagskandidat für DIE LINKE

Die Partei DIE LINKE hat ihren Landtagskandidaten für den Wahlkreis 121 gewählt. Einstimmig votierte die Wahlversammlung für den Iserlohner Manuel Huff. Seit 2009 sitzt Huff für DIE LINKE im Rat der Stadt Iserlohn und hat sich dort insbesondere für die Bereiche Stadtentwicklung, Umwelt- und Verkehrspolitik eingesetzt. Der Erhalt von Grünflächen im... Weiterlesen


Manuel Huff

Grundschule Nußberg muss bleiben

Zum Jahreswechsel rührt die Iserlohner Linksfraktion noch einmal die Werbetrommel für den Erhalt der Grundschule am Nußberg mit einer Flyeraktion... Weiterlesen


Gesetzliche Rente stärken um Altersarmut zu verhindern

Zahlreiche Gäste waren der Einladung der Landesarbeitsgemeinschaft Senioren der Partei DIE LINKE. NRW ins Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn gefolgt. Dort sprach vor wenigen Tagen der rentenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Matthias W. Birkwald über das Thema Altersarmut, und das Rentenkonzept der Partei DIE LINKE. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Rentenrevolution gegen Altersarmut

Der rentenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Matthias W. Birkwald (MdB), spricht am morgigen Freitag über die verfehlte Rentenpolitik der letzten Jahre und über Alternativen von links gegen Altersarmut und für eine gute Rente. Weiterlesen


Armin Kligge

Offener Seniorentreff

Altersarmut nimmt auch in Iserlohn immer mehr zu. Damit geht oftmals eine Vereinsamung im Alter daher. DIE LINKE fordert daher die Einrichtung eines offenen Seniorentreffs, um gerade diesen Menschen ein Angebot zu machen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Schäden an der Kühlingstraße beseitigen

Bereits 2015 wurden die Schäden an der Kühlingstraße im Seniorenbeirat angesprochen. Bis heute ist nichts passiert. DIE LINKE fragt nach, wann die Stolperfalle endlich beseitigt wird. Weiterlesen


DIE LINKE/UWG-Piraten

Grundschule am Nußberg muss erhalten bleiben!

DIE LINKE hat gemeinsam mit der Fraktion UWG-Piraten nach dem knappen Votum des Schulausschusses die Entscheidung in den Rat geholt. Dieser muss nun über die Zukunft der Schule entscheiden. Weiterlesen


Manuel Huff

DIE LINKE sammelte zahlreiche Unterschriften gegen CETA und TTIP

Am vergangenen Samstag hatte die Volksinitiative gegen CETA/TTIP einen landesweiten Aktionstag. In Iserlohn beteiligte sich DIE LINKE mit einer Unterschriftensammlung. Das Ziel: Das Land NRW soll im Bundesrat gegen die sogenannten Freihandelsabkommen stimmen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Anfrage: Kunstrasenplätze in Iserlohn

Krebserregendes Granulat auf Iserlohner Plätzen? Wie sieht der Sanierungsplan für das Willi-Vieler-Stadion aus? Diese beiden Fragen will DIE LINKE. durch eine Anfrage klären. Weiterlesen


Manuel Huff

Denkmalschutz ernst nehmen – gemeinsames historisches Erbe bewahren!

Die Zerstörung eines Baudenkmals hat weitreichende Folgen. Der Verlust eines Gebäudes bedeutet oft auch die Beschädigung gewachsener Stadtstrukturen. Der Erhalt wertvoller Baukultur stärkt die städtische Identität. Oft ist zu hören, dass Iserlohn nach dem Krieg zerstört wurde. Die Gefahr der weiteren Zerstörung ist auch heute noch ein Dauerthema.... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Anfrage: Umbau im Sitzungsraum 028 im Rathaus I

Sehr geehrter Herr Dr. Ahrens, nach der Sitzungspause unserer Fraktion mussten wir feststellen, dass der Sitzungsraum 028, in dem wir unsere Fraktionssitzungen durchführen, aufgrund von Bauarbeiten nicht zur Verfügung stand. Dies führte dazu, dass wir uns dreimal kurzfristig um andere Räumlichkeiten bemühen mussten, da uns stets auf Rückfrage... Weiterlesen


Manuel Huff

Anruf-Sammel-Taxi: Mehr Fahrten an den Wochenenden?

Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE wird Ausweitung des Angebots geprüft. Das beschloss der Verkehrsausschuss in seiner letzten Sitzung mehrheitlich. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Duloh: Kein Gewerbegebiet im Landschaftsschutzgebiet

Nachdem die Hemeraner und Iserlohner CDU kürzlich gemeinsam erklärt haben, den nördlichen Bereich des Duloh als Gewerbegebiet entwickeln zu wollen, gibt es nun Gegenwind der Fraktion DIE LINKE im Iserlohner Rat. Diese lehnt die Pläne ab. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Landesprogramm „Gute Schule 2020“

Die Landesregierung möchte ein Förderprogramm für Investitionen in Schulgebäude auf den Weg bringen. DIE LINKE vor Ort beantragt daher, sich frühzeitig mit den Förderbedingungen auseinanderzusetzen. Weiterlesen


Manuel Huff

Die neue ROTLICHT ist da!

Seit heute wird die aktuelle Ausgabe unserer Fraktionszeitung ROTLICHT in Iserlohn verteilt. Wer nicht abwarten kann, findet die neueste Ausgabe allerdings auch hier zum Download. Weiterlesen


Manuel Huff

Gewinnausschüttung durch die Sparkasse

Seit 1987 hat die Sparkasse keinen Cent ihrer Gewinne an die Stadt ausgeschüttet. und Auch im den Jahren vorher kamen nur sehr geringe Summen. DIE LINKE hat daher beantragt, dass die Sparkasse 50% ihres Gewinns aus 2015 an die Stadt ausschüttet. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Forsthaus Löhen als Ausflugsziel erhalten

Teil der Stadtgeschichte und Eckpfeiler des Wandertourismus In der Diskussion um die Zukunft des Forsthauses Löhen erklärt die Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn, das Gebäude als Ausflugslokal erhalten zu wollen. Dazu gelte es, gemeinsam mit dem SGV eine sinnvolle Lösung zu finden. Der von der Verwaltung in der Öffentlichkeit verbreitete... Weiterlesen


Armin Kligge

Schaffung von altersgerechten Arbeitsplätzen

Sehr geehrter Herr Scheffler, wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sozialausschusses. Dazu bitten wir folgenden Antrag abstimmen zu lassen: ·         Die Verwaltung wird beauftragt, einen Runden Tisch aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern sowie anderen Organisationen (z.B. Jobcenter) mit... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Schwimmfähigkeit von Kindern und Jugendlichen

Sehr geehrter Herr Axourgos, kürzlich gab es im Sportausschuss des Landtags NRW eine Debatte über unzureichende Schwimmfähigkeiten bei Kindern. Der Lehrplan in NRW sieht vor, dass Kinder nach dem Ende der Grundschulzeit schwimmen können sollten. Rund ein Drittel der Kinder in NRW sei dazu jedoch nicht in der Lage. Die Gründe reichten dabei von... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Fortshaus Löhen: Rechtliche Einschätzung

Sehr geehrte Damen und Herren, mit einiger Verwunderung haben wir die öffentlichen Äußerungen seitens der Verwaltung zur Kenntnis genommen, dass im Forsthaus Löhen aus rechtlichen Gründen keine Gastronomie möglich sei. Nicht nur, dass dort seit Jahrzehnten eine gastronomische Nutzung bestanden hat, nach unserem Kenntnisstand hat die Stadt... Weiterlesen


Umweltausschuss gegen Fracking

Auf Antrag der Linksfraktion sprach sich der Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz in seiner letzten Sitzung einstimmig gegen Fracking in Iserlohn aus. Weiterlesen


Manuel Huff

Ausweitung des Anruf-Sammel-Taxis (AST)

Es ist für eine Stadt essentiell, dass sie attraktiv bleibt für Menschen jeden Alters. Wenn wir Angebote, die sich insbesondere an Jugendliche richten, immer unattraktiver gestalten, dann muss man sich nicht wundern, wenn junge Menschen immer häufiger der Stadt den Rücken kehren. Wir fordern daher die Ausweitung des AST-Angebotes, für ein aktives... Weiterlesen


Politik für Seniorinnen und Senioren von links

Am Freitag, dem 13. Mai fand ab 11:00 Uhr im Büro der Partei DIE LINKE. Iserlohn  in der Baarstraße 30 eine erweiterte Vorstandssitzung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Senioren NRW statt. Begrüßt wurden die Anwesenden Mitglieder und Gäste von der Sprecherin des Stadtverbandes Iserlohn, Eva Schütte und dem Sprecher des Kreisverbandes... Weiterlesen


Armin Kligge

Landesarbeitsgemeinschaft Senioren stellt sich vor

Am kommenden Freitag, 13.05.2016, trifft sich der Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Senioren der Partei DIE LINKE im Parteibüro an der Baarstraße 30a in Iserlohn. Der Iserlohner Armin Kligge, Mitglied des Iserlohner Seniorenbeirats und Bürgervertreter im Betriebsausschuss des Seniorenzentrums Waldstadt Iserlohn, wird dabei mit seinen... Weiterlesen


Manuel Huff

Kein Fracking auf städtischen Flächen

Fracking ist ein unkalkulierbares Risiko für die menschliche Gesundheit und die Umwelt. DIE LINKE im Rat der Stadt Iserlohn spricht sich daher dafür aus, keine städtischen Flächen für jedwede Form des Frackings zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen


Fraktion

Freilaufflächen für Hunde

Die Hundebesitzer leisten mit dem Hundesteueraufkommen einen nicht geringen Beitrag zum Haushalt der Stadt Iserlohn. Etwa 500.000 Euro fließen jährlich in die Stadtkasse. Im Gegenzug sollen die Hundebesitzer auch etwas zurück bekommen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Spielfläche im Willi-Vieler Stadion umgehend instand setzen

Zu den Haushaltsberatungen in der letzten Ratssitzung wurden die Zuschüsse an Sportvereine noch einmal heiß diskutiert. CDU und SPD wollten kurzfristig Gelder umschichten. Das führte zu Kritik seitens der LINKEN und anderer Ratsmitglieder. Fraktionsvorsitzender Oliver Ruhnert kritisierte, dass über die Notwendigkeit und die Verteilung zunächst... Weiterlesen


Manuel Huff

KITA-Beitragsfreigrenze angehoben und Beitritt zur Städtekoalition gegen Rassismus

Familien entlastet und ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt: zwei Erfolge für DIE LINKE im der gestrigen Sitzung des Rates der Stadt. In der fast 5-stündigen Sitzung standen außerdem die Verabschiedung des Haushalts, Wahl zweier Beigeordneter, die finanzielle Ausstattung der Fraktionen und die Gewinnausschüttung der Sparkasse auf der Tagesordnung. Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Ausschüttung der Gewinne durch die Sparkasse Iserlohn

Seit vielen Jahren ist es gängige Praxis, die Gewinne der Sparkasse nicht auszuschütten, sondern in eine Rücklage einzustellen. Die Fraktion DIE LINKE hat dies seit ihrer Wahl in den Stadtrat oft kritisiert. Im Zeitraum 2005-2014 hat die Sparkasse Überschüsse in Höhe von insgesamt rund 22,7 Mio. Euro erwirtschaftet. Diese wurden vollständig der... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Beitritt der Stadt Iserlohn zur Städtekoalition gegen Rassismus (ECCAR)

Die Städtekoalition gegen Rassismus ist eine Initiative der UNESCO, die 2004 ins Leben gerufen wurde. Das Ziel ist, ein internationales Netzwerk von Städten einzurichten, die sich gemeinsam für eine wirkungsvolle Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung einsetzen. Die Linkfraktion setzt sich für einen Beitritt der Stadt Iserlohn ein. Weiterlesen


Andreas Seckelmann

LINKE: "Kurze Beine, kurze Wege" - Keine Schließungen von Grundschulen.

In der Debatte um mögliche Schließungen von Grundschulen fordert die Fraktion DIE LINKE den Erhalt aller Grundschulstandorte. Seit Jahren setzt sich die Linksfraktion in Stadtrat und Schulausschuss für das Prinzip „kurze Beine, kurze Wege“ ein. So hat DIE LINKE bereits in der Sitzung des Schulausschusses im August 2011 als einzige Fraktion gegen... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Aufwandsentschädigung im Aufsichtsrat der Schillerplatz GmbH

Die Projektentwicklungsgesellschaft ist gegen die Stimmen der Linksfraktion gegründet worden. DIE LINKE sieht die Gefahr, dass durch die GmbH, die eigentlich originäre Ausschussarbeit leisten muss, im Aufsichtsrat hohe Sitzungsgelder gezahlt werden. Dies will die Fraktion durch einen Antrag verhindern. Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Wiedereinführung des Frühschwimmens - die Zweite

Nachdem sich der Rat in seiner letzten Sitzung für die Beratung in die Nichtöffentlichkeit des Aufsichtsrates geflüchtet hat, setzt die Linksfraktion den Punkt erneut auf die Tagesordnung. Nun gilt im Rat Farbe zu bekennen, wem der Schwimmstandort Letmathe wichtig ist. Weiterlesen


Manuel Huff

Gesamtstädtisches Grünflächen- und Freiraumkonzept

Eine vernetzte Grünflächenplanung ist ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen Stadtentwicklung. In der Vergangenheit wurde dieser Aspekt oft vernachlässigt. In der Regel wurden diejenigen Flächen als Grünflächen dargestellt, die sich für eine Bebauung nicht eignen... Weiterlesen


Manuel Huff

Einrichtung einer Koordinierungsstelle für neue Wohnformen

Generationenübergreifendes Wohnen, Senioren-WG oder gemeinschaftliche Hausprojekte: neue Wohnformen sind für immer mehr Menschen eine interessante Option. Viele Städte haben daher eine Anlaufstelle geschaffen. Dies fordert die Linksfraktion nun auch für Iserlohn. Weiterlesen


Manuel Huff

Erstellung eines Leerstands- und Baulückenkatasters

Stadtplanung ohne solide Datengrundlage läuft meist in die falsche Richtung, wie in den Fällen Ortlohn und Emst. DIE LINKE beantragt daher die notwendige Erstellung eines Leerstands- und Baulückenkatasters. Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Frühschwimmen im Aquamathe

Die Linksfraktion setzt sich für die Wiedereinführung des Frühschwimmens im Aquamathe ein, und beantragt das Thema in der nächsten Ratssitzung öffentlich zu beraten. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Wiederwahl: Dr. Peter Paul Ahrens erneut zum Bürgermeister gewählt

DIE LINKE. Iserlohn gratuliert Dr. Peter Paul Ahrens zur Wiederwahl und freut sich, dass Iserlohn, auch Dank unserer immensen Unterstützung, in seiner Hand bleibt. Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen


IKZ

„Der Wähler wird in die Irre geführt“

Die Fraktion „Die Linke“ empfiehlt, am kommenden Wochenende Dr. Peter Paul Ahrens zum alten und neuen Bürgermeister zu wählen. Kritisch äußert sich die Parteil zu dem „Sofortprogramm“ von Herausforderin Katrin Brenner. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Bürgermeister-Wahl: Warum Katrin Brenner keine gute Wahl ist...

...das verdeutlichen wir auf unserem Flyer zur Wahl. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem populistischen Wahlversprechen der Schuldenfreiheit bis 2030 - das bedeutet sozialer Kahlschlag sowie Steuer- und Abgabenerhöhungen! Weiterlesen


Oliver Ruhnert

Bürgermeister-Wahl: Am 27.09. Ihre Stimme für Dr. Peter Paul Ahrens

Wahlaufruf von Oliver Ruhnert für die Wahl von Dr. Peter Paul Ahrens Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Am Sonntag Dr. Peter Paul Ahrens wählen!

Am kommenden Sonntag wird der Bürgermeister unserer Stadt gewählt. DIE LINKE hat auf eine eigene Kandidatur verzichtet, und unterstützt Dr. Peter Paul Ahrens bei seiner Wiederwahl. Wir erklären warum... Weiterlesen


Andreas Seckelmann, Manuel Huff

DIE LINKE unterstützt Forderung nach Frühschwimmen

In seiner letzten Sitzung hat sich der Seniorenbeirat für eine Wiedereinführung des Frühschwimmens im Aquamathe ausgesprochen. Die Fraktion DIE LINKE begrüßt und unterstützt diese Forderung. Dazu merkt Ratsmitglied und Mitglied im Aufsichtsrat der Bädergesellschaft Andreas Seckelmann an: „DIE LINKE hat sich bereits 2013 gegen die Kürzung der... Weiterlesen


Manuel Huff

Aufbau eines elektronischen Parkleitsystems

Sehr geehrter Herr Kaiser, für die nächste Sitzung des Verkehrsausschusses beantragen wir die Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung. Dazu bitten wir über folgenden Antrag abstimmen zu lassen: Die Verwaltung wird beauftragt ein Konzept für ein elektronisches Parkleitsystem Iserlohn zu entwickeln. Begründung: Die Abwicklung des... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Wolfgang Albrecht, Manuel Huff

Kosten der Unterkunft - Ermessensspielraum nutzen!

Sehr geehrter Herr Scheffler, für die nächste Sitzung des Sozialausschusses bitten wir um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung. Dazu bitten wir über folgenden Antrag abstimmen zu lassen: Vor Einleitung eines Mietsenkungsverfahrens ist von der Verwaltung eine Kosten/Nutzen-Analyse durchzuführen. Begründung: Auf Anfrage unserer... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Wolfgang Albrecht, Manuel Huff

Juristische Überprüfung der zugestandenen Kosten der Unterkunft

Sehr geehrter Herr Scheffler, wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sozialausschusses. Dazu bitten wir über folgenden Punkt abstimmen zu lassen: Die Stadt Iserlohn fordert den Märkischen Kreis auf, das sogenannte „Schlüssige Konzept zur Angemessenheit der Kosten der Unterkunft im Märkischen... Weiterlesen


Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Erst Freibad schließen, dann Strandbad fordern - LINKE kritisiert CDU und SPD für Strandbad-Utopie

Die Heimatzeitung berichtete kürzlich, dass sich CDU und SPD einig seien: Wenn Letmathe schon kein eigenes Freibad mehr habe, dann sollen die Letmather wenigstens in der Lenne schwimmen können. Diese Meldung stößt auf großes Unverständnis bei der Fraktion DIE LINKE, die sich im Zuge der Debatte um die Sanierung des Aquamathe für das Freibad stark... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE./SPD-Fraktion

Anfrage: Sanierung des Kunstrasens in Oestrich

Sehr geehrter Herr Axourgos,  namens der SPD-Fraktion und der Fraktion DIE LINKE, bitten wir um die Aufnahme des Tagesordnungspunktes "Sanierung des Kunstrasens in Oestrich" in der nächsten Sitzung des Sportausschusses.  Gleichzeitig bitten wir die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen: In welchem Zustand befinden sich der Kunstrasenplatz... Weiterlesen


Manuel Huff

Pflanzungen zum Erhalt gefährdeter Baumarten

Sehr geehrter Herr Eufinger, wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz. Dazu bitten wir folgenden Antrag zur Abstimmung zu bringen: Die Verwaltung wird beauftragt ein Konzept zur gezielten Anpflanzung gefährdeter Baumarten zu erarbeiten. Die notwendigen... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Wolfgang Albrecht, Manuel Huff

Umsetzung der Neugestaltung der Regelbedarfsstufen/SGB XII für Menschen mit Behinderung

Sehr geehrter Herr Scheffler, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am 31. März 2015 eine Bundesaufsichtliche Weisung (2015/1) herausgegeben, worin es heißt, dass für die Regelbedarfsstufen nach dem Vierten Kapitel SGB XII bei Personen außerhalb von stationären Einrichtungen, eine abweichende Regelbedarfsfestsetzung vorzunehmen ist.... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Wolfgang Albrecht, Manuel Huff

Aktuelle Zahlen zu den Kosten der Unterkunft

Sehr geehrter Herr Scheffler, für das erste Quartal 2015 wurden vom Märkischen Kreis neue Zahlen zum Thema Kosten der Unterkunft in Aussicht gestellt. Das sogenannte Konzept zur Angemessenheit der Kosten der Unterkunft im Märkischen Kreis ist vom Iserlohner Sozialausschuss einstimmig zurückgewiesen worden. Wir bitten die Verwaltung im nächsten... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Karsten Renfordt, Manuel Huff

Ausstattung an Schulen

Sehr geehrter Herr Leye, in der ehemaligen Hauptschule in Hennen soll noch ein Großteil der Ausstattung verblieben sein. Dazu gehören neben Tischen und Stühlen wohl auch technische Geräte wie Projektoren. Auf der anderen Seite wurde an anderen Schulen neue Ausstattung angeschafft. Wir bitten daher um Beantwortung der folgenden Fragen in der... Weiterlesen


Manuel Huff

Antrag: Erneute Bürgerbeteiligung am Platz der Bürger – Platz der Kulturen

DIE LINKE. beantragt die Vertagung der Entscheidungen zum Platz an der Bauernkirche, da die angekündigte Bürgerbeteiligung noch nicht stattgefunden hat. Weiterlesen


Manuel Huff

Sicherung des Christophery-Gebäudes

Das Gebäude der ehemaligen Fabrik Christophery in der südlichen Innenstadt soll gesichert werden. Dafür setzt sich DIE LINKE in einem gemeinsamen Antrag ein. Weiterlesen


DIE LINKE, SPD, GRÜNE

Gemeinsamer Antrag: Konzept zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Iserlohn

Die Fraktionen SPD, GRÜNE und DIE LINKE haben einen gemeinsamen Antrag an den Sozialausschuss gestellt, um ein Gesamtkonzept für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Iserlohn erstellen zu lassen. Weiterlesen


Manuel Huff

Endlich: Iserlohn bekommt eine zweite Gesamtschule

DIE LINKE zeigte sich nach Abschluss des vorgezogenen Anmeldeverfahrens hocherfreut. Eine ihrer Kernforderungen, mit der die Partei 2009 erstmalig für den Rat kandidiert hat, wird endlich umgesetzt: Iserlohn erhält eine zweite Gesamtschule. Trotz Widerstand von Seiten der CDU zählt in Iserlohn endlich der Elternwille: 181 Anmeldungen für die... Weiterlesen


IKZ

Kindergartenbesuch ab 2019 gebührenfrei

Jugendhilfeausschuss fasst Beschluss mit knapper Mehrheit und hebt zudem die Beitragsgrenzen an. Weiterlesen


DIE LINKE, SPD, GRÜNE

Gemeinsamer Antrag: KITA Gebühren bis 2019 abschaffen, Freigrenzen zum nächsten Beitragsjahr anheben

Die Fraktionen SPD, GRÜNE und DIE LINKE haben einen gemeinsamen Antrag an den Jugendhilfeausschuss gestellt. Das Ziel: Die Abschaffung der KITA-Gebühren bis 2019, und kurzfristig eine Entlastung der unteren und mittleren Einkommen. Weiterlesen


IKZ

Mit Rückenwind an neue Aufgaben

„Ich freue mich, dass wir jetzt einen so guten Ruf genießen. Das spricht für unsere Mitglieder, ist aber auch eine Verpflichtung.“ Das sagte Oliver Ruhnert, Vorsitzender der Ratsfraktion der Partei DIE LINKE, beim Neujahrsempfang der Partei im Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn. Weiterlesen


Manuel Huff

Neue Ausgabe unserer Fraktionszeitung ROTLICHT erschienen

Seit heute gibt es die neue Ausgabe der kostenlosen Fraktionszeitung ROTLICHT. Themen: Zweite Gesamtschule, Ortlohn-Bebauung, Kosten der Unterkunft, Flächenverbrauch und mehr. Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Armin Kligge, Manuel Huff

Antrag: Bänke auf der alten Bahntrasse

Auf dem Fuß- und Radweg auf der alten Bahntrasse gibt es kaum Sitzgelegenheiten. Die Linksfraktion möchte dies ändern, und hat einen Antrag an den Planungsausschuss gestellt, die erforderlichen Mittel einzustellen. Weiterlesen


Manuel Huff, Oliver Ruhnert, Monika Henschel

Antrag: Abschaffung der Lesegebühr in der Stadtbücherei

Die Ausleihzahlen der Bücherei haben sich seit Einführung der Lesegebühr nicht erholt. DIE LINKE nimmt einen weiteren Anlauf für kostenfreie Bildung in Iserlohn, und möchte die "Bücherei-Fernhalteprämie" endlich abschaffen. Weiterlesen


Stadtverband

Neujahrsempfang: Hogesa, Pegida, Charlie und Religion

Der Neujahrsempfang der Iserlohner LINKEN findet in diesem Jahr am 25. Januar ab 15:00 Uhr im Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn, Alexanderstr. 1 statt.  Zu Gast ist der Landessprecher der LINKEN, Ralf Michalowsky, der zum aktuellen Themakomplex "Hogesa, Pegida, Charlie und Religion" reden wird. Michalowsky war Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der... Weiterlesen


Stadtspiegel

Weihnachtsfeier der Basisgruppe DIE LINKE. Hemer

Liebe Freunde der sozialen Politik in Hemer und den Nachbarstädten! Wir setzen uns aktiv für ein soziales Miteinander ein. Der Zuwachs an aktiven Mitgliedern, das ständig wachsende Interesse und der gewonnene Sitz im Rat der Stadt Hemer zeigen uns, das wir mit unserer Vorstellung von sozialer Politik nicht alleine sind. Mit unserem Stammtisch... Weiterlesen


Detlev Paul, Oliver Ruhnert, Manuel Huff

Anfrage: Aktuelle Situation und Zukunft der Sekundarstufe II in Iserlohn

Sehr geehrter Herr Leye, in der Debatte um die Errichtung einer zweiten Gesamtschule in Iserlohn ist verschiedentlich behauptet worden, dass weitere Züge für die Sekundarstufe II in Iserlohn nicht benötigt würden. Die Verwaltung wird gebeten zu diesem Tagesordnungspunkt eine Aufstellung der Regelzüge und der derzeitigen realen Anzahl von... Weiterlesen


Manuel Huff

Antrag: Flächenverbrauch stoppen!

Sehr geehrter Herr Schmitt, der Flächenverbrauch schreitet auch in Iserlohn immer weiter voran: zwischen 1992 und 2012 sind laut Landesamt für Statistik NRW in Iserlohn mehr als 240 Hektar verschwunden, Tendenz steigend. In diesem Zeitraum wurde in unserer Stadt also gut alle drei Wochen die Fläche eines Fußballfeldes versiegelt. Trotz... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Antrag: KITA-Gebühren sozial gerecht gestalten

Sehr geehrte Frau Stange, Mitte des Jahres 2013 wurde, nach langwieriger Debatte, der Antrag unserer Fraktion zu einer sozial gerechteren Erhebung der Beiträge für Offene Ganztagsschulen verabschiedet. Dies hat vielen Iserlohner Familien, insbesondere mit kleinem oder mittlerem Einkommen, deutliche Entlastungen gebracht – ohne den Haushalt der... Weiterlesen


Manuel Huff

Anfrage: Solarzellen auf den Dächern der Schulgebäude in Gerlingsen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, nach unserem Kenntnisstand wurden im Frühjahr 2012 einige Solarzellen auf den Dächern der Gesamtschule und der Grundschule in Gerlingsen installiert. Die Anlage soll bis heute nicht angeschlossen worden sein. Im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Ökologie wäre dies völlig inakzeptabel. Da der Betriebsausschuss... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Anfrage: Strom- und Gassperren

Sehr geehrter Herr Dr. Ahrens, für die nächste Ratssitzung bitten wir um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung. Dazu bitten wir um Beantwortung der folgenden Anfrage: Wie viele Haushalte waren in den Jahren 2010-2014 von Strom- und Gassperren betroffen (jährliche Statistik)? Begründung: Seit unserem Einzug in den Rat der Stadt... Weiterlesen


Oliver Ruhnert

Presseerklärung zur Berichterstattung des IKZ

Selten habe ich in einer Tageszeitung eine derart umfangreiche Artikelhäufung einer politischen Partei gefunden, wie in der Ikz-Ausgabe vom o.g. Tag. Im Namen meiner Partei möchte ich - da zuletzt ja ausgesprochen unerwähnt in den Berichterstattungen - unsere Sichtweise und Einschätzung gern darstellen und folgende Pressemitteilung abgeben, mit der... Weiterlesen


Dieter Henschel, Manuel Huff

Anfrage: Sparkasse Iserlohn

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung. Dazu bitten wir um einen Sachstandsbericht, zur geplanten Entwicklung des Schillerplatzes. Dabei soll insbesondere darauf eingegangen werden, ob und inwiefern das Hauptgebäude der Sparkasse ebenfalls in die Entwicklung... Weiterlesen


Manuel Huff

LINKE: Keine Ausweisung weiterer Baugebiete – weder Ortlohn noch auf der Emst

Die Fraktion DIE LINKE spricht sich gegen die Ausweisung von Wohnbaugebieten im Ortlohn-Park und auf der Emst aus. Neben dem Erhalt von Grünflächen, die insbesondere beim Ortlohn-Park von erheblichem ökologischen Wert seien, werden der mangelnde Bedarf zusätzlicher Wohnflächen und die brachliegenden Potenziale im Bestand als Ablehnungsgründe... Weiterlesen


Stadtspiegel

"Wir kümmern uns weiter um grüne Themen"

„Wir werden auch weiter auf grüne Themen setzen. Denn das ist ganz wichtig für Iserlohn.“ Oliver Ruhnert, Fraktionsvorsitzender von DIE LINKE im Iserlohner Rat, besuchte die Redaktion und sprach über die Arbeit in den kommenden sechs Jahren. „Wir wollen in Iserlohn, besonders im Zentrum, keinen ökologischen Wahnsinn haben.“ Er unterstreicht... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Manuel Huff

Anfrage: Reinigung städtischer Immobilien

Sehr geehrter Herr Dr. Ahrens, wir beantragen hiermit die Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Haupt- und Personalausschusses. Dazu bitten wir die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen: Wie hoch ist die Summe, welche die Stadt Iserlohn für Reinigungsleistungen externer Firmen jährlich... Weiterlesen


Manuel Huff

Oliver Ruhnert erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt!

Bei der konstituierenden Fraktionssitzung setzte DIE LINKE am heutigen Tage auf Kontinuität und bestätigt die bisherige Fraktionsspitze. Die nun vier Mitglieder umfassende Fraktion - Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff und Dieter Henschel - wählte einstimmig Oliver Ruhnert zum Fraktionsvorsitzenden und Andreas Seckelmann zu seinem... Weiterlesen


Manuel Huff

Für DIE LINKE in den Iserlohner Stadtrat

Sozusagen mit einem Fotofinish konnte DIE LINKE am gestrigen Abend den Gewinn eines zusätzlichen Ratsmandates feiern: nach Auszählung des letzten Stimmbezirkes zeigte die Ergebnisanzeige 7,0%. Damit zieht neben den bisherigen Ratsmitgliedern Oliver Ruhnert, Manuel Huff und Andreas Seckelmann nun auch Dieter Henschel für DIE LINKE ins Stadtparlament.... Weiterlesen


Manuel Huff

Wer den Ortlohn-Park erhalten will, muss DIE LINKE wählen!

Die Fraktion DIE LINKE äußert sich kritisch zur Stellungnahme von Verwaltung und Landeskirche. „Wenn die Verwaltung und die Landeskirche vom Ortlohnpark sprechen, meinen sie damit in Wahrheit nur die Hälfte des Parks“, so Fraktionsgeschäftsführer Manuel Huff. Trotz des Eingeständnisses in diversen Ausschusssitzungen, dass es sich bei der... Weiterlesen


Oliver Ruhnert

Absage ist ein Affront gegenüber den Bürgern - Vereinbarungen für CDU gegenstandslos

Zur Absage des Schulausschusses durch die Vorsitzende Renate Brunswicker (CDU) nimmt Oliver Ruhnert für die Fraktion DIE LINKE Stellung: „In Zeiten eines Wahlkampfs mögen Dinge passieren, die ansonsten unüblich sind. Dies ist nichts neues und wird niemanden überraschen. So kann es uns als Fraktion im Rat schon lange nicht mehr überraschen, wie die... Weiterlesen


Manuel Huff

Gegen Hartz IV - Sanktionen - Inge Hannemann und Marcel Kallwass in Iserlohn

Inge Hannemann hat sich mit ihrer sachlichen Kritik an der Umsetzung der Hartz IV-Gesetze und besonders der existenzbedrohenden Sanktionspraxis einen Namen gemacht. Der langjährigen Mitarbeiterin des Jobcenters Hamburg-Altona wurden von ihrem Arbeitgeber hervorragende Führungsqualitäten bescheinigt. Solche Führungsqualitäten lässt die... Weiterlesen


IKZ

„Wir sind das Korrektiv, das dieser Rat gebraucht hat“

Die Linke tritt bei den Kommunalwahlen mit Themen aus der Mitte der Iserlohner Gesellschaft an: Für eine kostenfreie Bildung und eine zweite Gesamtschule, gegen die Ausweisung von weiteren Neubaugebieten. Weiterlesen


Manuel Huff

Wahlprüfsteine des ADFC Märkischer Kreis zu den Kommunalwahlen

Zum diesjährigen Fahrradaktionstag des ADFC Märkischer Kreis am 10. Mai ab 10 Uhr auf dem Vorplatz des Stadtbahnhofes in Iserlohn hat der ADFC Wahlprüfsteine an die politischen Parteien in Iserlohn verschickt. Die Beantwortung der Fragen durch die Partei DIE LINKE. Iserlohn möchten wir Ihnen nicht vorenthalten: Weiterlesen


IKZ

Die Frage nach dem städtebaulichen Nutzen

Die politische Entscheidung über die Bebauung im Bereich von Haus Ortlohn am Nußberg wird nicht wie vorgesehen noch vor der Kommunalwahl erfolgen, sondern erst nach der politischen Sommerpause. Der Grund die Verzögerung: Die Verwaltung sieht sich veranlasst, den Bebauungsplan nach den Osterferien ein zweites Mal öffentlich auszulegen. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE

Ortlohn-Park erhalten: DIE LINKE startet Postkartenaktion

Mit einer Postkartenaktion will DIE LINKE für den Erhalt des gesamten Ortlohn-Parks werben. Bereits am Mittwoch wurden dazu in der Iserlohner Innenstadt Karten verteilt. Am kommenden Samstag, den 08.03.2014, wird man außerdem mit einem Info-Stand in der Fußgängerzone vertreten sein. „Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger Iserlohns auf eine... Weiterlesen


DIE LINKE. MK: Josef Fillipek, Manuel Huff, Michael Thomas-Lienkämper

SPD im Märkischen Kreis bricht Wahlversprechen schon vor der Wahl

DIE LINKE kritisiert die Schließung des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs in Altena. Weiterlesen


Manuel Huff/Andreas Seckelmann/Johannes Peeren

Antrag: Straßenbaumaßnahme An der Schlacht im Projektgebiet Soziale Stadt

Sehr geehrter Herr Schmitt, sehr geehrter Herr Prange, wir beantragen hiermit die Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzungen des Verkehrsausschusses und des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung. Zu diesem Tagesordnungspunkt stellen wir folgenden Antrag: Die bislang in der Planung enthaltene Abbiegespur in... Weiterlesen


Manuel Huff/Johannes Peeren

Antrag: Fuß- und Radweg am Nahversorgungszentrum Schapke

Sehr geehrter Herr Schmitt, sehr geehrter Herr Prange, wir beantragen hiermit die Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzungen des Verkehrsausschusses und des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung. Zu diesem Tagesordnungspunkt bitten wir die Verwaltung Möglichkeiten aufzuzeigen, wie der Fuß- und Radweg am... Weiterlesen


Manuel Huff/Johannes Peeren

Antrag: Fuß- und Radweg im Ortlohntal

Sehr geehrter Herr Schmitt, sehr geehrter Herr Prange, wir beantragen hiermit die Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzungen des Verkehrsausschusses und des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung. Bislang endet der Fuß- und Radweg durch das Biotop zwischen Baarstraße und Königsberger Straße an der... Weiterlesen


IKZ

Linke wehrt sich weiterhin gegen Bebauung

Die Fraktion „Die Linke“ setzt ihren Kampf für den Erhalt des Parks von Haus Ortlohn fort und stellt hierzu Anträge. Die Linke im Rat der Stadt leistet weiter massiven Widerstand gegen die geplante Bebauung im Bereich von Haus Ortlohn. Für die nächste Sitzung des Planungsausschusses beantragt die Fraktion, die auf dem Grundstück ausgewiesene... Weiterlesen


Manuel Huff

Antrag: Abschaffung der Lesegebühr

Sehr geehrte Frau Brunswicker, wie mit Ihnen besprochen, bitten wir zum Tagesordnungspunkt 4 der nächsten Sitzung des Kulturausschusses über folgenden Antrag abstimmen zu lassen: Der Kulturausschuss beschließt die Abschaffung der Lesegebühr in der Stadtbücherei. Begründung: Im Jahr 2010 wurde im Rahmen der Umsetzung des freiwilligen... Weiterlesen


Manuel Huff

Anfrage zur geplanten Bebauung im Ortlohn-Park

Vor dem Hintergrund der geplanten Bebauung im Ortlohn-Park hat die Fraktion DIE LINKE einen Fragenkatalog an das Ressort Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz der Stadtverwaltung versendet: Die amtliche Bekanntmachung zur Öffentlichkeitsbeteiligung hat nach Auffassung unserer Fraktion die falschen Umrisse, und ist daher fehlerhaft. Ist es... Weiterlesen


Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung - Ratsfraktion

Antrag: Erhalt der Gemeinbedarfsfläche am Haus Ortlohn

Sehr geehrter Herr Schmitt, wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die nächste Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung und bitten um Abstimmung des folgenden Antrages: Die Fläche für Gemeinbedarf im Ortlohntal wird in ihrem bisherigen Umfang beibehalten. Die Baubereiche sollen sich dabei möglichst auf die bereits... Weiterlesen


IKZ

Oliver Ruhnert: „Wir haben in Iserlohn gute Arbeit geleistet“

Gunhild Böth war die Gastrednerin beim Neujahrsempfang der Linken. Fraktionssprecher Ruhnert hofft auf gutes Ergebnis wie 2009. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Neue Verantwortlichkeiten bei der Schulentwicklungsplanung

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, in Anbetracht der jüngsten Ereignisse, um die von der Bezirksregierung beanstandeten Beschlüsse zur Erweiterung der Gesamtschule, erwarten wir eine deutliche Reaktion. Das offensichtliche Versagen der Verwaltung, sei es aus Unkenntnis oder dem Vorenthalten der Rechtslage gegenüber dem Rat der Stadt, darf nicht... Weiterlesen


Manuel Huff

Neue Ausgabe der ROTLICHT erschienen

Zum Jahresauftakt 2014 gibt es eine neue Ausgabe unserer Fraktionszeitung. Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Kostenloses Bürgerfrühstück bereits am 19.12.2013

Wegen der Weihnachtsfeiertage findet das monatliche Frühstück bereits eine Woche früher statt. Weiterlesen


Rat der Stadt - Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Antrag: Armutsbericht noch in dieser Legislaturperiode fertigstellen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, für die Ratssitzung am 26.11.2013 beantragen wir hiermit die Aufnahme des Punktes „Armutsbericht“ auf die Tagesordnung der Sitzung. Wir stellen folgenden Antrag zur Abstimmung: Der Rat der Stadt ergänzt den Beschluss des Sozialausschusses vom 20.11.2013 zum TOP Sozialbericht mit dem Schwerpunkt "Armut" ... Weiterlesen


Manuel Huff

Schritt in die richtige Richtung, aber kein gelungener Kompromiss

Pläne zur Bebauung im Bereich Haus Ortlohn immer noch kritikwürdig Weiterlesen


DIE LINKE. NRW

Landtag beerdigt heute die Inklusion an NRWs Schulen

Heute beschließt der Landtag Inklusion in den Schulen NRWs. „Leider wird das Ergebnis die Erwartungen der Eltern auf inklusive Beschulung schnell enttäuschen,“ erklärt Gunhild Böth, Landessprecherin der LINKEN.NRW. „So haben Eltern zwar ein grundsätzliches Recht auf einen Regelschulplatz für ihr Kind, aber die Schulbehörde muss ihnen dazu nur einen... Weiterlesen


Danke an alle Wählerinnen und Wähler!

Bei der Bundestagswahl gaben uns in Iserlohn 3.164 Menschen ihre Stimme, das entspricht 6,53 % - damit ist DIE LINKE in Iserlohn klar drittstärkste Kraft. Weiterlesen


WP Menden

Manuel Huff: „Linke Mehrheit gibt es nicht ohne Die Linke“

Der Kandidat der Linken steht in der Mitte. In der Mitte von Menden, genauer gesagt. Der alte Rathausplatz mit altem Rathaus, Vincenzkirche und Museum ist der Lieblingsplatz von Manuel Huff in Menden. Weiterlesen


DIE LINKE.

Sozial. Gerecht. Machbar. Politikwechsel mit der LINKEN.

In einem Papier, das auf dem Konvent der LINKEN am 9. September 2013 im Umweltforum in der Berliner Auferstehungskirche vorgestellt wurde, hat die Partei zehn Kernziele und Einstiegsprojekte für die kommende Legislaturpreriode des Deutschen Bundestages formuliert: Weiterlesen


Manuel Huff

"Sozialere Politik nur mit uns"

Parteivorsitzender Bernd Riexinger sprach vor zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur derzeitigen Lage in Deutschland. Weiterlesen


Manuel Huff

Gute Chancen auf Erhalt des Ortlohn-Parks

Planungsausschuss forderte nach Antrag der LINKEN und der SPD deutlich den Erhalt des Parks. Weiterlesen


Manuel Huff

Rüstungsexporte waren auch bei SPD und GRÜNEN stets an der Tagesordnung

Die Grünen verbreiten dieser Tage eine Grafikserie, in denen sie die Poltik von CDU und FDP angreifen. Die Kritik trifft nicht die Falschen, aber kommt sie aus dem richtigen Mund? Ob Rüstungsexporte oder Drohnenbeschaffung – diese Politik war bei SPD und Grünen nicht viel besser. Weiterlesen


Gunhild Böth, Rüdiger Sagel

SPD-Grüne-Landesregierung NRW: „versprochen – gebrochen“

Seit einem Jahr sitzt DIE LINKE nicht mehr im Landtag, SPD und Grüne haben ihre ersehnte eigene Mehrheit. Was haben sie daraus gemacht? LINKE-Landessprecherin Gunhild Böth und Landessprecher Rüdiger Sagel, die bis vor einem Jahr der linken Landtagsfraktion angehörten, ziehen eine kritische Bilanz der zweiten Regierung Kraft. Das Prinzip... Weiterlesen


Manuel Huff

100% sozial. Das beste Wahlprogramm aller Parteien.

Soziale Gerechtigkeit - das ist das Motto des Wahlprogramms, das die mehr als 500 Delegierten des LINKEN-Parteitages am Wochenende mit großer Mehrheit beschlossen haben. Wichtige Forderungen sind beispielweise ein Mindestlohn von zehn Euro pro Stunde, eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV, eine Mindestrente von 1.050 Euro und eine... Weiterlesen


Manuel Huff

Jugendhilfeausschuss folgt dem Antrag der LINKEN für sozial gerechte Elternbeiträge

Nach langem Hin und Her, falschen und unvollständigen Zahlen sowie Vertagungen fassten die Mitglieder des Jugendhilfeausschuss doch noch einen Beschluss. Weiterlesen


Planungsausschuss - Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Anfrage: Unterschutzstellung des Ortlohn-Parks

Sehr geehrter Herr Schmitt, im Zuge der Planungen zur Bebauung des Ortlohn-Parks hat sich die Fraktion DIE LINKE mit der Landesdenkmalbehörde in Verbindung gesetzt. Aus unserer Sicht hat der gesamte Park, neben der herausragenden Bedeutung für die Naherholung, auch eine im Stadtgebiet und näheren Umkreis nicht vergleichbare stadt- und... Weiterlesen


Manuel Huff

Infostand zum 1. Mai in Iserlohn

DIE LINKE Iserlohn begrüßte die ankommenden Reisegäste am Bahnhof in Iserlohn zum 1. Mai mit roten Nelken. Überrascht, erstaunt und freudig wurde es von vielen Reisegästen angenommen. Gleichzeitig konnte man auf das Anliegen zum Tag der Arbeit bekräftigen, für einen 10 EUR Mindestlohn zu kämpfen. Gute Arbeit, gute Löhne - dies haben SPD und... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

Es ist ein Skandal, wie viele Beschäftigte im Märkischen Kreis mit Niedriglöhnen abgespeist werden.

„Ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 10 Euro pro Stunde ist längst überfällig“, erklärt Manuel Huff, der Bundestagskandidat der Partei DIE LINKE im Wahlkreis 150, Märkischer Kreis II. Laut einer Anfrage der Fraktion DIE LINKE liegt im Märkischen Kreis der Anteil der Vollzeitbeschäftigten, die einen Lohn unterhalb der... Weiterlesen


Sozialausschuss/Integrationsrat -Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Antrag: Familienbegleiter – Ausweitung auf andere Stadtgebiete

Sehr geehrter Herr Atay, sehr geehrter Herr Scheffler, wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnungen der nächsten Sitzung des Integrationsrates und des Sozialausschusses. In der letzten Sitzung des Integrationsrates wurde das Projekt vorgestellt und über die positiven Auswirkungen im Quartier „Südliche Innenstadt“ berichtet. ... Weiterlesen


Ratsfraktion - Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Antrag: IBSV-Vertrag – Ausstiegsmöglichkeiten juristisch prüfen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Bartels, wie unsere Anfrage vom 17.01.2013 ergeben hat, wird der IBSV jährlich mit fast 120.000 € finanziert. Fast die gesamte Summe fließt in die Durchführung des Schützenfestes. Die Zahlung ergibt sich aus den vertraglichen Verpflichtungen der Stadt Iserlohn mit dem IBSV. Die Stadt hat... Weiterlesen


Jugendhilfeausschuss - Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Antrag: Elternbeiträge für Offene Ganztagsschulen (OGS)

Sehr geehrter Bürgermeister Dr. Ahrens, sehr geehrter Herr Hufnagel, wie in der Ratssitzung am 09.04.2013 angekündigt, beantragen wir hiermit die erneute Beratung der OGS Beitragssatzung im Jugendhilfeausschuss. Wir fordern ebenfalls die Beantwortung unserer Anfrage vom 08.04.2013 ein. Wie wir auf der Einladung zur Sitzung des Unterausschusses... Weiterlesen


Manuel Huff

"Wasser ist Menschenrecht" - Antrag der Linksfraktion mit deutlicher Mehrheit beschlossen

Bei Enthaltung von großen Teilen der CDU stimmte der Rat für die Unterstützung der Europäischen Bürgerinitiative. Weiterlesen


Oliver Ruhnert

DIE LINKE lehnt Haushalt ab

Haushaltsrede von Oliver Ruhnert. Weiterlesen


Rat der Stadt - Oliver Ruhnert, Andreas Seckelmann, Manuel Huff

Anfrage: OGS

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, für die kommende Ratssitzung bitten wir um die Beantwortung der folgenden Fragen: Wie entwickelten sich die Anmeldezahlen bei den OGS und wie entwickelte sich das Beitragsaufkommen seit 2011? Worauf ist die Einnahmesteigerung zurückzuführen? Laut Aussage der Verwaltung in der koordinierenden... Weiterlesen


DIE LINKE. Iserlohn

LINKE fordert Agenda Sozial statt Agenda 2010

Am 14. März 2013 jährt sich zum zehnten Mal die Regierungserklärung von Bundeskanzler Gerhard Schröder, mit der die damalige rot-grüne Bundesregierung ihre „Agenda 2010“ einläutete und einen massiven Abbau sozialer Rechte vorantrieb. Dazu erklärt der Sprecher der LINKEN in Iserlohn Oliver Ruhnert: „Hartz IV hat dazu geführt, dass Erwerbslose... Weiterlesen


Manuel Huff

Keine Mehrheit für die Ausweitung des Anruf-Sammel-Taxis (AST)

Nur Lippenbekenntnisse von CDU, SPD, FDP und FW. Lediglich die GRÜNEN schlossen sich dem Antrag der Linksfraktion an. Weiterlesen


Termine

  1. 17:30 - 19:00 Uhr
    Rathaus I, Schillerplatz 7, Iserlohn, 028 Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

    Fraktionssitzung

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:30 Uhr

    Mitgliederversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr
    Gaststätte Zur Stadtmauer, Kluse 2, 58638 Iserlohn,

    Links trifft sich

    In meinen Kalender eintragen

Rotlicht

Wie weiter mit der Parkhalle? Personalnotstand im Rathaus. Initiative Vereinssport - ein Jahr kostenfrei im Sportverein...

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Bürozeiten

Jeden Freitag
17:00 -19:00 Uhr
- und nach Vereinbarung!

Bürgerfrühstück

Jeden letzten Dienstag im Monat
10:00 - 14:00 Uhr
fon: (02371) 13102

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de