Skip to main content

DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Frohes neues Jahr!

Nach dem sehr ereignisreichen Jahr 2017 hat nun das neue und vermutlich ebenso ereignisreiche Jahr 2018 begonnen. Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes neues Jahr und laden Sie herzlich zu unserem Neujahrsempfang am 21.01.2018 um 15 Uhr in die Alexanderstr. 1 (Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn, gegenüber Stadtbahnhof) ein. Kaffee... Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

DIE LINKE. Iserlohn wünscht frohe Weihnachten!

DIE LINKE. Iserlohn wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern erholsame, ruhige und schöne Feiertage. Wir bedanken uns auch vielmals für Ihre Unterstützung in diesem sehr ereignisreichen Jahr und hoffen, dass Sie die Zeit finden können, um die Feiertage gemeinsam mit Ihren Angehörigen zu verbringen. Weiterlesen


Manuel Huff

Zuständigkeit für Friedhöfe, Forstangelegenheiten und Baumschutz

Warum entscheiden Hemeraner Vertreter im Verwaltungsrat der Stadtbetriebe Iserlohn-Hemer (SIH) über die Iserlohner Friedhöfe, den Stadtforst oder den Baumschutz mit? DIE LINKE will die Zuständigkeiten in die Ausschüsse zurückholen. Weiterlesen


Manuel Huff

Iserlohn als Modellkommune Digitalisierung?

Nordrhein-Westfalen geht bereits ab 2018 mit fünf digitalen Modellkommunen an den Start, in denen innovative Projekte des eGovernments und der digitalen Stadtentwicklung entwickelt und erprobt werden sollen. Vier "Startplätze" sind noch zu vergeben. Nach dem Willen der Linksfraktion soll sich die Stadt Iserlohn nun darum bewerben. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn, Christian Kißler

Viele Bürgerinnen und Bürger beim Mahnmal am Poth

Am 09.11.1938 kam es im Deutschen Reich reichsweit zu organisierten Übergriffen gegenüber Juden. Jüdische Einrichtungen wurden beschädigt und zerstört, Synagogen wurden in Brand gesteckt. Damals hatten Polizei und Feuerwehr den Befehl zu verfolgen, dass nur Eigentum geschützt werden solle, wenn dies nicht einer Person jüdischen Glaubens gehöre. Um... Weiterlesen


Staderverband DIE LINKE. Iserlohn

Klima schützen: Demonstration am 04.11.2017 in Bonn

DIE LINKE. unterstützt die Proteste zum UN-Klimagipfel COP 23 im November. Wir rufen zur Teilnahme an der Demonstration am 04.11.2017 in Bonn "Klima schützen - Kohle stoppen! - Rote Linie gegen Kohle" auf. Interessenten können sich gerne bei uns unter info@dielinke-iserlohn.de melden. DIE LINKE. NRW fordert einen gesetzlich geregelten und für die... Weiterlesen


  1. 15:00 Uhr
    SWI (Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn), Alexanderstr. 1 (gegenüber Stadtbhf. Iserlohn)

    Neujahrsempfang DIE LINKE. Iserlohn

    Kaffee und Kuchen umsonst. Gastredner Niema Movassat, Bundestagsabgeordneter DIE LINKE. Parlamentarische Schwerpunkte: Parlamentarischer Geschäftsführer und Mitglied im Rechtsausschuss des Bundestages mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 - 19:00 Uhr
    Rathaus I, Schillerplatz 7, Iserlohn, Raum 028 Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

    Fraktionssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr
    Café täglich, von-Scheibler-Str. 7

    DIE LINKE lädt ein... zu einem Info-Abend über die "Cooperation gegen Bayer-Gefahren" (CBG)

    Landesvorstands-Mitglied und Rechtsanwalt Michael Aggelidis informiert uns über die "Coordination gegen Bayer-Gefahren" (CBG), die eine Protestreihe gegen die Fusion mit Monsanto startet. Diese Protestreihe umfasst Kundgebungen, Vorträgen, Pressekonferenzen, Demos und Podiumsdiskussionen mit interner Besetzung. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Rotlicht

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT, wie sich CDU und SPD die Stadt zur Beute machen, wie sich die Fraktion DIE LINKE für den Erhalt der Nußberg-Grundschule einsetzt, und viele weitere Themen. 

Die 'Rotlicht' kann man hier lesen.

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Bürozeiten

Jeden Freitag
17:00 -19:00 Uhr
- und nach Vereinbarung!

Bürgerfrühstück

Jeden letzten Dienstag im Monat
10:00 - 14:00 Uhr
fon: (02371) 13102

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de