Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Links wirkt: Mehr Familien von KITA- und OGS-Beiträgen befreit

Iserlohn geht den Weg weiter: KITA-Beiträge werden ab dem 01.08.2018 erst ab einem Brutto-Jahreseinkommen von 42.000 Euro fällig. Das hat der Rat der Stadt endgültig in seiner letzten Sitzung beschlossen. DIE LINKE zeigt sich zufrieden. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Busse zum Seilersee statt teures Parkhaus - DIE LINKE beantragt alternatives Verkehrskonzept

Kein umfassendes Bewirtschaftungskonzept für das Parkhaus, hohe Kosten und insgesamt keine Bereitschaft zur generellen Parkraumbewirtschaftung im Seilerseegebiet: Das sind die ausschlaggebenden Gründe der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Iserlohn einen Alternativvorschlag zum Parkhaus vorzulegen. Wenn man ein Parkhaus bauen wolle, dann müsse man... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Antrag: Alternatives Verkehrskonzept Seilersee

Da immernoch kein Betriebskonzept für ein mögliches Parkhaus vorliegt hat DIE LINKE im Rat der Stadt nun ein alternatives Verkehrskonzept beantragt, das auf eine bessere Nahverkehsanbindung und Shuttle-Busse zu den Spielen der Iserlohn Roosters setzt. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

DIE LINKE beim Lenne-lebt-Lauf 2018

Diesmal war unser Stadtverband schon mit drei Mitgliedern vertreten, aber immer noch nicht in Teamstärke, die von der Letmather  Werbegemeinschaft mit fünf Läufern festgesetzt wird. Seit 2016 ist die Stadtverbandssprecherin Eva Schütte (2017 unterstützt von Gils) mit dabei. Dieses Jahr haben auch Roman Koslowski und Torsten Pelka mitgemacht.... Weiterlesen


Manuel Huff

Rat der Stadt soll sich für eine Rückkehr der Mieterinnen und Mieter aussprechen

Nachdem die Räumung nicht abgewendet werden konnte will DIE LINKE ein klares Signal vom Rat der Stadt Iserlohn für die Rückkehr der Bewohnerinnen und Bewohner in die ehemalige Fabrik Kissing & Möllmann in der Oberen Mühle. Weiterlesen


Stadtverband DIE LINKE. Iserlohn

Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!

DIE LINKE stellt am 12. Mai, dem Tag der Pflege, mit einem Infostand ihre neue Kampagne „Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!“ vor. Ab 10.00 Uhr lädt Stadtverbandssprecherin Eva Schütte alle Iserlohner ein, sich auf dem alten Rathausplatz über die Kampagne zu informieren und ihre Forderungen für gute Pflege an die Bundesregierung zu... Weiterlesen


Rotlicht

Wie weiter mit der Parkhalle? Personalnotstand im Rathaus. Initiative Vereinssport - ein Jahr kostenfrei im Sportverein...

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Bürozeiten

Jeden Freitag
17:00 -19:00 Uhr
- und nach Vereinbarung!

Bürgerfrühstück

Jeden letzten Dienstag im Monat
10:00 - 14:00 Uhr
fon: (02371) 13102

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de