Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LED-Umrüstung von Flutlichtanlagen

Seit mehreren Wochen ist die Flutlichtanlage im Letmather Waldstadion defekt. Das ist insbesondere in den dunklen Monaten ein enormer Einschnitt in die Nutzbarkeit der Sportanlage. Eine Erneuerung der Flutlichtanlagen reduziert die laufenden Kosten und die Ausfallzeiten.

Sehr geehrte Frau Patscher,

wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sportausschusses. Dazu bitten wir über folgenden Beschlussvorschlag abstimmen zu lassen:

  • Der Sportausschuss befürwortet die zeitnahe Umrüstung aller Flutlichtanlagen im Stadtgebiet auf LED-Technik. Die Verwaltung wird beauftragt entsprechende Förderanträge zu stellen und dem Sportausschuss in seiner nächsten Sitzung einen Zeitplan zur Umsetzung vorzulegen.


Begründung:

Seit mehreren Wochen ist die Flutlichtanlage im Letmather Waldstadion defekt. Das ist insbesondere in den dunklen Monaten ein enormer Einschnitt in die Nutzbarkeit der Sportanlage. In einem Schreiben vom 12.02.2022 an verschiedene Fraktionen und den Bürgermeister wurde dieses Problem noch einmal von Vereinsvertretern angesprochen. Als Grund des langen Ausfalls nennt die Verwaltung insbesondere die schwierige Ersatzteillage. Eine Umrüstung auf LED-Technik ist für das Waldstadion unseres Wissens nach angedacht, es fehlt jedoch ein konkreter Umsetzungszeitpunkt.

Sowohl im Sinne der Vereine als auch im Sinne der Nachhaltigkeit ist eine flächendeckende Umrüstung aller Flutlichtanlagen auf den Iserlohner Sportplätzen anzustreben. Bislang ist lediglich in Dröschede eine LED-Flutlichtanlage im Einsatz. Für solche Maßnahmen existieren auch Förderprogramme, die einen nicht unerheblichen Teil der Investitionskosten abdecken können.

Wir bitten die Verwaltung, zur nächsten Sitzung des Sportausschusses alle notwendigen Daten zusammenzutragen, um schnellstmöglich auf allen Sportanlagen wartungsarme und klimafreundliche Flutlichtanlagen zu erhalten und keine Fördermöglichkeiten ungenutzt zu lassen.
 

Mit freundlichen Grüßen

                                        
Oliver Ruhnert                                   
Fraktionsvorsitzender            

Bastian Börner
Bürgervertreter

Manuel Huff
Fraktionsgeschäftsführer