Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Konzept Sportplatz Lasbeck

Das Hochwasser vom 14. Juli hat den Ortsteil Lasbeck besonders getroffen. Dabei wurde neben vielen Schäden an Privatgebäuden auch der Sportplatz zerstört. Für das Dorfleben sind der Sportplatz und das Vereinsleben elementarer Bestandteil. Wir wollen, dass das auch in Zukunft so bleiben kann.

Sehr geehrte Frau Patscher,

hiermit beantragen wir die  Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sportausschusses.

Dazu stellen wir folgenden Antrag zur Abstimmung:

  • Die Verwaltung wird beauftragt:
    • Ein Konzept für die Neuerrichtung eines Sportplatzes in Lasbeck zu erarbeiten. Falls dies auf dem bisherigen Grundstück nicht möglich ist, soll ein Alternativgrundstück gefunden werden, dass ebenfalls die Funktion eines Sportplatzes mit Begegnungsfunktion erfüllt.
    • Entsprechende Förderanträge zu stellen.
    • Den Verein VFR Lasbeck/Stenglingsen in die Planungen mit einzubeziehen.

Begründung:

Das Hochwasser vom 14. Juli hat den Ortsteil Lasbeck besonders getroffen. Dabei wurde neben vielen Schäden an Privatgebäuden auch der Sportplatz zerstört. Für das Dorfleben sind der Sportplatz und das Vereinsleben elementarer Bestandteil. Dies wird auch im Stadtentwicklungskonzept Mein Iserlohn 2040 unter dem Punkt „Stärken und Potenziale“ festgehalten. Dort heißt es: „Sportplatz und Vereinsheim als Begegnungsort und Nachbarschaftstreff“.

Dies gilt es zu erhalten. Im Rahmen der Wiederaufbauhilfe sollen Sportstätten mit bis zu 100% gefördert werden, so dass die Finanzierbarkeit gesichert sein sollte. Wichtig ist bei der Neuplanung natürlich die Berücksichtigung der Gefahrenlage durch den Bach. Doch auch im Stadtentwicklungskonzept ist die Renaturierung des Lasbecker Baches ein Entwicklungsziel, welches nicht die Existenz des Sportplatzes infrage stellt, sondern beide Aspekte – das Vorhandensein des Sportplatzes nebst Vereinsgebäuden als Begegnungsstätte sowie die Renaturierung des Baches – gleichermaßen als wichtig für die Zukunft des Ortsteils erachtet.