Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE. Iserlohn in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE. Iserlohn kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Manuel Huff

Christophery-Erhalt wichtig für die Stadt Iserlohn - IGW soll Immobilie im Zusammenspiel mit Kissing & Möllmann entwickeln

DIE LINKE favorisiert einen Erhalt des Christophery-Gebäudes und eine Entwicklung durch die IGW. Die Immobilie sei Teil der Stadtgeschichte und Industriekultur. Aktuelle Beispiele wie die Bauhaussiedlung Schlieper und die ehemalige Fabrik Kissing & Möllmann zeigen positive Entwicklungen jenseits der Abrissbirne. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Am Seilersee wird es keine Lösung gegen den ISSV geben

Zur aktuellen Debatte um die Zukunft des Freibads Schleddenhof des ISSV nimmt die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Iserlohn Stellung. „Die Vorgehensweise überrascht uns“, so Oliver Ruhnert, LINKE-Fraktionsvorsitzender. „Es hat im letzten Jahr Gespräche zwischen den Fraktionen und dem ISSV gegeben. Es wurden klare Absprachen getroffen, die auch... Weiterlesen


Manuel Huff

Mehr als zwei Drittel aller Straßen im schlechten Zustand. Bund und Land in der Pflicht für Investitionen zu sorgen.

Der jüngste Bericht der Verwaltung im Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung spricht eine deutliche Sprache: Zwei Drittel aller Straßen in Iserlohn sind stark sanierungs- oder erneuerungsbedürftig. „Klarer kann man den Investitionsstau nicht aufzeigen“, so Manuel Huff, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Verkehrs- und Planungsausschuss. „Während... Weiterlesen


Oliver Ruhnert

KITA-Beiträge: Initiative kam von Links. SPD betreibt Geschichtsklitterung.

Mit einigem Erstaunen hat die Fraktion DIE LINKE die Erklärung der SPD zur Entwicklung der KITA-Beiträge aufgenommen. So heißt es in der Stellungnahme, dass „auf Initiative der SPD-Fraktion im Jahr 2015 vereinbart wurde, die Einkommensgrenze für die Befreiung prinzipiell jährlich um 12.000 Euro anzuheben.“ Dies sei vor dem tatsächlichen... Weiterlesen


Manuel Huff

Seilersee-Verkehrskonzept: Wo bleibt der Nahverkehr?

Die Berichterstattung des Iserlohner Kreisanzeigers vom 12. Januar über die Verkehrsplanungen am Seilersee irritiert die Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn stark. So soll Baudezernent Thorsten Grote im Gespräch sich dahingehend geäußert haben, dass im Sommer eine Entscheidung fallen solle, entweder das Parkhaus zu bauen, oder das... Weiterlesen


  1. 17:30 - 19:00 Uhr
    Rathaus I, Schillerplatz 7, Iserlohn, Ratssaal Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

    Fraktionssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Rotlicht

Adobe InDesign 15.0 (Macintosh)

Kommunalpolitik während der Corona-Krise, Autokino, KITA-Gebühren, Zukunft des Rathauses...

Diese und weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT.

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Derzeit wegen Corona keine Bürozeiten.

Bürgerfrühstück

Derzeit wegen Corona kein Bürgerfrühstück.

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de