Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sachstandsbericht Graffiti-Freiflächen

Nach längerer Diskussion wurde auf Antrag unserer Fraktion eine Freifläche für Graffiti in Iserlohn-Letmathe geschaffen. Nach unserem Kenntnisstand wird die Fläche sehr gut angenommen. Es interessiert uns jedoch, welche Beobachtungen die Verwaltung gemacht hat, und wie sie die Umsetzung bewertet.

Sehr geehrter Herr Teckhaus,

wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kulturausschusses.

Wir bitten zu diesem Tagesordnungspunkt um einen Sachstandsbericht zu Graffiti-Freiflächen.

Begründung:

Nach längerer Diskussion wurde auf Antrag unserer Fraktion eine Freifläche für Graffiti in Iserlohn-Letmathe geschaffen. Nach unserem Kenntnisstand wird die Fläche sehr gut angenommen. Es interessiert uns jedoch, welche Beobachtungen die Verwaltung gemacht hat, und wie sie die Umsetzung bewertet.

Außerdem steht noch der Auftrag des Ausschusses vom 29.09.2018 aus, weitere Flächen im Stadtgebiet zu identifizieren. Unsere Fraktion hat dazu schon verschiedene Vorschläge gemacht, u.A. die große Wandfläche an der Westertorpassage, die immer wieder mit wilden Graffiti versehen wird. Auch an dieser Stelle kann eine Regulierung eine Qualität schaffen, die zur Aufwertung der Passage führt. Dazu gab es auch schon einen Auftrag und verschiedene Gespräche mit dem Stadtmarketing. Wie würden auch hierzu gerne hören, was dort möglich ist.



Sachstandsbericht Graffiti-Freiflächen

Nach längerer Diskussion wurde auf Antrag unserer Fraktion eine Freifläche für Graffiti in Iserlohn-Letmathe geschaffen. Nach unserem Kenntnisstand wird die Fläche sehr gut angenommen. Es interessiert uns jedoch, welche Beobachtungen die Verwaltung gemacht hat, und wie sie die Umsetzung bewertet.

Sehr geehrter Herr Teckhaus,

wir bitten um Aufnahme des o.g. Punktes auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kulturausschusses.

Wir bitten zu diesem Tagesordnungspunkt um einen Sachstandsbericht zu Graffiti-Freiflächen.

Begründung:

Nach längerer Diskussion wurde auf Antrag unserer Fraktion eine Freifläche für Graffiti in Iserlohn-Letmathe geschaffen. Nach unserem Kenntnisstand wird die Fläche sehr gut angenommen. Es interessiert uns jedoch, welche Beobachtungen die Verwaltung gemacht hat, und wie sie die Umsetzung bewertet.

Außerdem steht noch der Auftrag des Ausschusses vom 29.09.2018 aus, weitere Flächen im Stadtgebiet zu identifizieren. Unsere Fraktion hat dazu schon verschiedene Vorschläge gemacht, u.A. die große Wandfläche an der Westertorpassage, die immer wieder mit wilden Graffiti versehen wird. Auch an dieser Stelle kann eine Regulierung eine Qualität schaffen, die zur Aufwertung der Passage führt. Dazu gab es auch schon einen Auftrag und verschiedene Gespräche mit dem Stadtmarketing. Wie würden auch hierzu gerne hören, was dort möglich ist.

Rotlicht

Adobe InDesign 15.0 (Macintosh)

Kommunalpolitik während der Corona-Krise, Autokino, KITA-Gebühren, Zukunft des Rathauses...

Diese und weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT.

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Derzeit wegen Corona keine Bürozeiten.

Bürgerfrühstück

Derzeit wegen Corona kein Bürgerfrühstück.

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de