Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Links wirkt: Mehr Familien von KITA- und OGS-Beiträgen befreit

Iserlohn geht den Weg weiter: KITA-Beiträge werden ab dem 01.08.2018 erst ab einem Brutto-Jahreseinkommen von 42.000 Euro fällig. Das hat der Rat der Stadt endgültig in seiner letzten Sitzung beschlossen. DIE LINKE zeigt sich zufrieden.

Als die Linksfraktion sich vor vielen Jahren auf den Weg gemacht hat die KITA-Beiträge zu senken haben sicherlich selbst die Optimisten in ihren Reihen nicht geglaubt, dass man im Jahr 2018 alle Familien mit weniger als 3500 Euro Bruttoeinkommen im Monat von KITA-Gebühren befreit hat.

Nach der ersten Initiative der LINKEN konnte man in der Folge gemeinsam mit SPD und GRÜNEN die schrittweise Freistellung auf den Weg bringen. Andreas Seckelmann, Stv. Fraktionsvorsitzender der LINKEN, stellte in seinem Redebeitrag am vergangenen Dienstag noch einmal heraus, dass dies ein klares Signal für mehr Familienfreundlichkeit sei und dass die Stadt Iserlohn darauf stolz sein könne.