Skip to main content

DIE LINKE. Iserlohn

Das Iserlohner Friedensfest

Vom 07.07 bis zum 09.07. war DIE LINKE wieder mit einem Stand auf dem Friedensfest in Iserlohn zugegen: Jeden Tag, von Anfang bis Ende, mit wechselnder Besetzung. Immer mit dabei war unser unermüdlicher Bundestagskandidat Christian Kißler.

Stets waren wir mit den Besucherinnen und Besuchern des Friedensfestes über unsere Vorstellung einer konsequenten Friedenspolitik im Gespräch. Dabei wurden natürlich auch der G20-Gipfel in Hamburg sowie die dortigen Ausschreitungen angesprochen. Diese verurteilen wir. Linksautonome haben mit der Partei DIE LINKE nichts zu tun. Über die zahlreichen friedlichen Aktionen gegen den Kapitalismus wurde in den Medien leider nur unzureichend berichtet.

Das Friedensfest war wie die Jahre zuvor ein schönes Fest: kostenlos, draußen, harmonisch und sonnig. DIE LINKE. Iserlohn freut sich schon auf das nächste Friedensfest im Jahr 2018.

Wer politisch aktiv werden will oder sich als Helfer beim nächsten Friedensfest einbringen möchte: Dienstags um 19 Uhr trifft sich das Friedensplenum im Jugendzentrum Karnacksweg. Für weitere Informationen geht es hier zur Homepage: http://www.friedensfestival.de/.


Termine

  1. 17:00 Uhr
    Café täglich, Von-Scheibler-Straße 7, 58636 Iserlohn

    Mitgliederversammlung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

Rotlicht

Wie weiter mit der Parkhalle? Personalnotstand im Rathaus. Initiative Vereinssport - ein Jahr kostenfrei im Sportverein...

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Bürozeiten

Jeden Freitag
17:00 -19:00 Uhr
- und nach Vereinbarung!

Bürgerfrühstück

Jeden letzten Dienstag im Monat
10:00 - 14:00 Uhr
fon: (02371) 13102

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de