Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Manuel Huff

Neuer Standort für die Stadtbücherei und Nachfolgenutzung Altes Rathaus

Vor einiger Zeit wurde mit großer Mehrheit beschlossen, dass ein neuer Standort für die Stachbücherei gesucht werden soll. Auch wenn die Linksfraktion in Teilen diesem Ansinnen skeptisch gegenüber steht hat sie nun einen Standortvorschlag eingebracht nach dem Motto: "Wenn es eine Verlagerung gibt, dann bitte zum bestmöglichen Standort." Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. Iserlohn

Konzept zur Verkehrsvermeidung an Iserlohner Schulen und Kindertageseinrichtungen

Seit vielen Jahren ist der Hol- und Bringverkehr ein Problem an vielen Schulen und Kindertageseinrichtungen. In der Vergangenheit wurde häufig mit der Schaffung von sogenannten Hol- und Bringzonen in unmittelbarer Nähe der entsprechenden Einrichtungen reagiert. DIE LINKE fordert stattdessen ein Konzept zur Verkehrsvermeidung. Weiterlesen


Manuel Huff

Christophery-Erhalt wichtig für die Stadt Iserlohn - IGW soll Immobilie im Zusammenspiel mit Kissing & Möllmann entwickeln

DIE LINKE favorisiert einen Erhalt des Christophery-Gebäudes und eine Entwicklung durch die IGW. Die Immobilie sei Teil der Stadtgeschichte und Industriekultur. Aktuelle Beispiele wie die Bauhaussiedlung Schlieper und die ehemalige Fabrik Kissing & Möllmann zeigen positive Entwicklungen jenseits der Abrissbirne. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Iserlohn

Am Seilersee wird es keine Lösung gegen den ISSV geben

Zur aktuellen Debatte um die Zukunft des Freibads Schleddenhof des ISSV nimmt die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Iserlohn Stellung. „Die Vorgehensweise überrascht uns“, so Oliver Ruhnert, LINKE-Fraktionsvorsitzender. „Es hat im letzten Jahr Gespräche zwischen den Fraktionen und dem ISSV gegeben. Es wurden klare Absprachen getroffen, die auch... Weiterlesen


Oliver Ruhnert, Manuel Huff

Stabstelle Nachhaltige Stadtentwicklung

In der Stadt Iserlohn werden größtenteils einzelne Anträge oder Einzelprojekte abgearbeitet werden. Eine übergeordnete, nachhaltige Gesamtstrategie ist oft nicht erkennbar. Um diese zu entwickeln bedarf es der Schaffung einer Position mit dem nötigen Freiraum planerisch sowie gestalterisch tätig zu werden. Weiterlesen


Manuel Huff

Zustand des Ortlohn-Parks

Der derzeitige Zustand des Parks mit überquellenden Mülleimern und einer praktisch nicht vorhandenen Pflege zeigt deutlich, dass hier anscheinend der Vertrag von Seiten der Landeskirche nicht eingehalten wird. DIE LINKE hatte das Bauvorhaben damals abgelehnt. Die Linksfraktion hakt nach. Weiterlesen


Rotlicht

Obere Mühle 28, Stadtbetriebe Iserlohn-Hemer, die Rettung der Grundschule am Nußberg, JVA-Drüpplingsen...

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der ROTLICHT.

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Iserlohn

Baarstraße 30a
D-58636 Iserlohn

fon: (02371) 4364891
e-mail: info@dielinke-iserlohn.de

Bürozeit jeden Freitag
17:00 -19:00 Uhr
- und nach Vereinbarung!

Bürgerfrühstück

Jeden letzten Dienstag im Monat
10:00 - 14:00 Uhr
fon: 0172-159 66 63

Sozialberatungsstelle

Der Verein aufRECHT e.V. bietet in unseren Räumen eine kostenfreie Sozialberatung an.
Jeden Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00

Terminabsprachen unter: 
fon: (02371) 63740
fax: (02371) 9206650
e-mail: aufrechtev@gmx.de